Zehn Sims 3-Fotos, die Sie im wirklichen Leben nicht machen sollten

Die Sims 3: World Adventures bieten eine Vielzahl neuer Orte, Aktionen und Fähigkeiten, die dein Sim genießen kann. Sie können Fotos von den großen Pyramiden Ägyptens machen, ohne eine lästige Tourismusgebühr zu zahlen, mit einem Kampfkunstmeister in China sparen und sogar eine sexy Französin zur Frau mitnehmen, nachdem Sie sie mit ein wenig Wein angefeuchtet haben – äh, Nektar.

Das alles könnte man natürlich im wirklichen Leben machen, und es würde wahrscheinlich viel mehr Spaß machen (wenn auch etwas teurer). Aber der wahre Spaß kommt von den Dingen in Die Sims 3, mit denen Sie im wirklichen Leben nicht durchkommen können. Als würden Sie Fotos von Dingen machen, die Sie verhaften, deportieren oder vielleicht sogar töten könnten.

Begleiten Sie uns jetzt, während wir den Bienenjesus aus der neuen Fotografie-Fertigkeit in Die Sims 3: Weltabenteuer ausnutzen.