Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Es gibt viele verschiedene Modi der modernen Kriegsführung, um mit anderen Menschen zu spielen. InModern Warfare können Sie sich dank der Spec Ops-Modi für gemeinsame Operationen entscheiden, oder Sie können immer in die traditionelleren Multiplayer-Modi eintauchen und versuchen, sich unter den anderen Spielern zu beweisen, die versuchen, die Nase vorn zu haben. Egal, wie Sie spielen möchten, es gibt Modern Warfare-Modi, in die Sie einsteigen können. Hier ist also, was jeder von ihnen ist und wie viele Freunde Sie in jeden aufnehmen können.

Spec ops

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Die einsame Koop-Erfahrung von Call of Duty: Modern Warfare Modi, Spec Ops stellt Sie und ein Team von drei anderen Spielern gegen die KI, wenn Sie versuchen, Feinde auszuräumen, Ziele zu erreichen oder einfach nur am Leben zu bleiben. Obwohl alle Erlebnisse viel Spaß machen, kannst du den neuen Überlebensmodus nur spielen, wenn du auf PS4 spielst, zumindest bis zum 1. Oktober 2020.

Team Deathmatch

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Der vielleicht fundamentale Mehrspielermodus aller Zeiten ist, dass Sie und Ihr Team gegen das gegnerische Team antreten. Holen Sie sich einfach mehr Kills als die andere Mannschaft, um zu gewinnen. Es ist schnell, hektisch und macht viel Spaß. Es konzentriert sich weniger auf Teamarbeit als einige der anderen Modi, aber es wird noch viel flüssiger, wenn Sie und Ihr Team sprechen.

Cyber ​​Attacke

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Mit Cyber ​​Attack versuchen Sie und Ihr Team, ein EMP aus der Mitte der Karte zu ziehen und auf dem Server des gegnerischen Teams zu platzieren. Natürlich versuchen Ihre Gegner, genau dasselbe zu tun, daher kann es ziemlich hektisch sein. Wenn Sie das Ziel einfach ignorieren möchten, können Sie natürlich immer versuchen, das andere Team auszulöschen.

Herrschaft

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Sie und Ihre Mannschaft müssen während des Spiels um die Kontrolle über drei verschiedene Punkte kämpfen. Je mehr Gebiete du kontrollierst, desto mehr Punkte sind für jeden Kill wert. Diese Aufstellung ermöglicht eine sorgfältige taktische Platzierung und eignet sich für Spieler, die ein etwas langsameres Tempo als ihre Spiele bevorzugen.

Suchen und zerstören

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Ein klassischer Modus, bei dem Sie entweder versuchen, eine Bombe auf ein Ziel zu werfen oder das andere Team davon abzuhalten. Natürlich, wenn Sie lieber die andere Seite auslöschen möchten, können Sie dies tun, aber das Ziel bietet einen interessanten Weg zum Sieg für diejenigen, die hinterhältig genug sind.

Hauptquartier

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Ein weiterer objektbasierter Modus, bei dem Sie alle um den gleichen Bereich kämpfen. Das Hauptquartier bewegt sich regelmäßig auf der Karte und kontrolliert, ob Sie Punkte sammeln und gewinnen können. Der Nachteil ist, dass das Team, das das Hauptquartier kontrolliert, nicht wieder auftaucht, was bedeutet, dass Sie in jedem Bereich gute Positionen finden möchten, um die Kontrolle zu behalten.

Frei für alle

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Ein klassischer Modus, in dem Sie einfach aufgefordert werden, alle Bewegungen aufzunehmen. Hier bist nur du gegen die Welt, also bring deine besten Waffen mit und hoffe auf das Beste. Es kann sich alles manchmal ein bisschen nach Benny Hill anfühlen, aber das ist nicht immer eine schlechte Sache.

Schießerei

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Gunfight ist der wahrscheinlich intensivste aller Call of Duty: Modern Warfare-Modi und ein einfacher 2-gegen-2-Kampf bis zum Tod. Sie werden alle auf eine kleine Karte gesetzt, wobei beide Teams sich gegenüberstehen. Ihr einziges Ziel ist es, sich gegenseitig zu töten. Nach 40 Sekunden erscheint eine Flagge in der Mitte der Karte, und Sie können gewinnen, indem Sie das behaupten. Natürlich halten die meisten Spiele nicht so lange an, wie Sie es besser machen, die gegnerische Mannschaft mit dem zufälligen Loadout auszuschalten, das Sie alle erhalten haben.

Bodenkrieg

Die Modi der modernen Kriegsführung werden erklärt: Ziele, Anzahl der Spieler und mehr

Ground War ist der Call of Duty: Modern Warfare zeigt ein bisschen Liebe für die Battlefield-Fans da draußen. In einem manischen Gefecht treten zwei gewaltige Teams gegeneinander an, bei dem es um viel größere Karten als üblich und eine Vielzahl verschiedener Fahrzeuge geht, in denen man steuern oder fahren kann. Jeder kämpft um die Kontrolle über verschiedene Punkte auf der Karte Viele Scharfschützen versteckten sich überall. Es ist ein lustiger Modus, obwohl es ziemlich frustrierend sein kann, wenn ein Panzer dich sofort schnüffelt, wenn du laichst.