Halo: Erreichen Sie die Multiplayer-Strategie

Die Halo: Reach-Multiplayer-Beta hat endlich begonnen, und die Server werden bis zum 19. Mai voll sein. Wir haben einige Zeit damit verbracht, zu töten und getötet zu werden, und Strategien entwickelt, mit denen Sie das Beste aus Ihren allzu kurzen Aufgaben herausholen können Zeit mit der Beta. Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald neue Karten und Modi verfügbar sind. Und wenn Sie eigene Multiplayer-Strategien haben, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren unten mit!

Rüstungskräfte

Rüstungskräfte sind wie Klassen, die Sie jedes Mal auswählen, wenn Sie erscheinen. Standardmäßig werden Rüstungskräfte auf LB abgebildet (ersetzen effektiv die Ausrüstung von Halo 3) und verleihen Ihnen eine der folgenden Spezialfähigkeiten.

Hinweis: Bei Spielen mit Teamzielen lässt die Aktivierung einer Rüstungskraft den Gegenstand fallen, den Sie tragen (CTF, Oddball). In Headhunter-Matches, die für alle kostenlos sind, hängst du dich an deine Schädel, wenn du deine Rüstungskraft aktivierst.

Ausladung: Wache

Die Power von Armor Lock macht dich für kurze Zeit unbesiegbar, aber auch unbeweglich. Wenn Sie die Rüstungssperre aufheben, stößt ein Energiestoß alle in der Nähe befindlichen Feinde zurück.

Halo: Erreichen Sie die Multiplayer-Strategie

Oben: FALSCH, NOOB! Rüstungssperre verursacht MASSIVEN SCHADEN, wenn sie freigegeben wird!

Loadout: Scout

Scout gibt Ihnen die Möglichkeit, mit LB zu sprinten. Der Geschwindigkeitsschub beschleunigt das Zurücklegen von Strecken und erschwert das Schlagen.

Auslastung: Airborn

Die Vorteile eines Jetpacks liegen auf der Hand, und das Airborn-Loadout ist auf Anhieb erfreulich. Das Jetpack ist besonders wichtig, um sich schnell auf der Sword Base-Karte zurechtzufinden oder um in Crazy King von Hügel zu Hügel zu jetten. Aber es ist wirklich die einzige Klasse, die Sie auswählen können, wenn Sie die Karte so direkt wie möglich überqueren müssen.

Ausladung: Stalker

Verwende das Cloaking, um deinen Spartaner unsichtbar zu machen, wie wenn du den Arbiter in Halo 2 spielst. Stalker sind besonders tödlich mit dem Energie-Schwert und haben es auch leichter, Attentate zu bekommen. Eine andere großartige Stalker-Taktik ist das Snipen: Sie können sich in exponierte Positionen bewegen, ohne Feuer zu schießen, ein paar schnelle Kopfschüsse abwerfen und wieder im Äther verschwinden.

Nächste Seite: Neue Match-Typen entmystifiziert