Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Wenn es eine Sache gibt, die Kojima mehr liebt als weltweite Touren und teure Eingangslobbys, dann sind es Promifreunde. Und überall gibt es Death Stranding-Kameen mit den digital gescannten Gesichtern verschiedener berühmter Personen, die mehreren Charakteren Leben einhauchen. Das kommt zu den nicht zu versäumenden “Death Stranding” -Auftritten von Guillermo del Toro als Deadman, Nicolas Winding Refn als Heartman und Lindsay Wagner (beide in den 70ern und heute), die alle ihre Gesichter den Hauptfiguren des Spiels spendeten.

Hilfe von diesen Hauptrollen gibt es jedoch &lsquo, besondere Auftritte ‘im Abspann, eine Auswahl bemerkenswerter Promis, deren Gesichter im Spiel erscheinen. Seltsamerweise ist es eine viel kleinere Liste als die Leute, die Kojima Productions während der Entwicklung besuchten. Entweder sagten einige Leute nein, oder ihre Gesichter haben es nie geschafft. Der Rest des Spiels besteht hauptsächlich aus Schlüsselpersonen von Horizon Zero Dawn, die die Decima Engine des Spiels entwickelt haben. Sogar Sony ist mit mehr als ein paar hochrangigen Führungskräften dabei, die dem Spiel ihren Auftritt verleihen. Wir konzentrieren uns jedoch nur auf die “Sterne”. Wenn Sie also glauben, jemanden zu erkennen, überprüfen Sie diese Liste.

OBVIOUS SPOILER WARNUNG: Auf einige dieser Charaktere kann erst später im Spiel zugegriffen werden. Es gibt keine Geschichtenverderber, aber wenn Sie die Kameen selbst entdecken möchten, ist es Blödsinn, hier eindeutig vorbei zu lesen.

Death Stranding Cameos – östliche Region

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Es gibt nur ein paar Death Stranding Cameosin Death Stranding’s Eastern Region, das erste Gebiet, in dem man sich aufhält. Sie sind auch mehr oder weniger unübersehbar, da dieser enge Raum es schwierig macht, an Dingen vorbeizukommen. Der Ludens-Fan ist definitiv fast unmöglich zu finden, obwohl der Musiker versteckt ist und auf einer ersten Wanderung unbemerkt vorbeikommt.

1. Ludens Fan – Geoff Keighley

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Geoff Keighley, Moderator der Video Game Awards, ist einer der ersten Prepper, die Sie in Death Stranding kennenlernen. Bekannt als der Ludens-Fan, wird seine Liebe zu Kojima – auch als “der Schöpfer” bezeichnet – kaum gewürdigt und durchläuft seine Interaktionen, wenn er Ihnen eine E-Mail mit Ludens Zahlen und Theorien über die Welt sendet.

2. Musiker – Daichi Miura

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Daichi Miura ist eine echte japanische Sängerin und Songwriterin. Er begann sein Leben 1997 in einer Band namens Folder, bevor er als Solokünstler 7 Alben und 22 Singles veröffentlichte. In Death Stranding gibt er dir eine Mundharmonika, wenn du genug Zeug liefern kannst, um seine Beziehung zu dir zu verbessern.

Death Stranding Cameos – Zentralregion

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

In der Zentralregion finden Sie den Rest der Death Stranding Cameos. Der Großteil dieser Erscheinungen befindet sich in der südöstlichen Kartenhälfte, wenn Sie die Effizienz Ihrer Sterntouren maximieren möchten, wobei sich ein paar Personen auf der anderen Seite eines Gebirges im Nordwesten befinden.

1. Ingenieur – Junji Ito

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Sie finden den Ingenieur in den Eröffnungsebenen der Zentralregion in Death Stranding. Er ist aus Scans des legendären japanischen Horrorkünstlers und Schriftstellers Junji Ito entstanden. Einmal wurde er von Hideo Kojima und Guillermo del Toro angesprochen, um an Silent Hills zu arbeiten, aber dieses digitale Cameo ist alles, was von dieser Begegnung noch übrig ist.

2. Filmregisseur – Jordan Vogt-Roberts

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Der Regisseur ist – keuch – der Regisseur Jordan Vogt-Roberts. Der Regisseur von Kong: Skull Islands ist ein großer Metal Gear-Fan und adaptiert MGS derzeit zu einem Film. Er und Kojima sind gute Freunde, daher ist es nicht verwunderlich, dass er hier auftritt.

3. Thomas Southerland – Edgar Wright

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Wenn Sie zum Distributionszentrum südlich von Lake Knot City kommen, werden Sie von einem Mann namens Thomas Southerland geführt. Wenn Sie jedoch genauer hinschauen, werden Sie feststellen, dass es sich um Spaced, Shaun of Dead und Baby Driver-Regisseur Edgar Wright handelt.

4. Sammler – Hirokazu Hamamura

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Eingebettet in eine verräterische Schlucht befindet sich der Collector, ein freundlicher alter Mann, der gerne alte Videospielkonsolen sammelt (PS1, PSP und ähnliches in dieser Welt, die nur Sony bietet). Er ist Hirokazu Hamamura, ein ehemaliger Famitsu-Chefredakteur, der jetzt den japanischen Verlag Enterbrain leitet, der für eine Reihe japanischer Spielemagazine und Websites verantwortlich ist.

5. Alex Weatherstone – Errolson Hugh

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Der Mann, der die Wetterstation betreibt, heißt AlexWetterStein (alle wichtigen Städte und Orte werden von jemandem mit einem aussagekräftigen Namen geführt. Er ist eigentlich ein Scan des in Kanada geborenen ACRONYM-Designers Errolson Hugh.

6. Conan O’Brien – The Wandering MC

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Sie finden Conan O’Brien, der im Haus des Cosplayers über Otter spricht. Es befindet sich am Ende eines schroffen Abgrunds, in dem Sie häufig festgefahrene und verlassene Lastwagen vorfinden. Nach ein paar schlechten Witzen gibt er dir eine Otterkapuze, die deine Bewegung im Wasser beeinflusst.

7. Veteran Porter – Sam Lake

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Nahe dem Rand der Berge am Fuße des südlichen Teils der Zentralregion befindet sich der Veteran Porter. Sein Gesicht ist kein Unbekannter für Spiele, es ist ein Scan von Remedys Sam Lake, der auch Max Payne sein ursprüngliches Aussehen verlieh.

8. Phillip North – Tommy Wirkola

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Sie finden den toten Schnee und Hänsel &amp, Gretel: Der Witch Hunters-Regisseur leiht Phillip North sein Gesicht, der das Center North of Mountain Knot City leitet. Das ist im Norden, nordwestlichen oberen Teil der Karte. Norden.

9. Sohn des Romanautors – Manabu Makime

Jede Death Stranding Cameo im Spiel und wo man sie findet

Der Sohn des Schriftstellers befindet sich südlich des Distributionszentrums in den Wohnungen auf der anderen Seite der Berge. Trotz des Namens ist er eigentlich japanischer Romanautor und langjähriger Metal Gear-Fan Manabu Makime.