Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Jeder, der das Gute, das Schlechte und das Hässliche gesehen hat, kann Ihnen sagen, wie weit einige Leute gehen werden, um einen kleinen Schatz zu finden. Das heißt, wir fühlten uns ein bisschen großzügig und dachten, wir würden Ihre eigene Suche nach Gold in Red Dead Redemption ein bisschen einfacher verwalten. Im Folgenden finden Sie eine umfassende Anleitung, die Sie zum Versteck aller neun Schätze des Spiels führt. Wir haben die Karten, wir haben die Bilder, die einzige Frage ist – fühlst du dich glücklich, Punk? Ja, ja, wir wissen, dass das Dirty Harry ist, aber Eastwood ist Eastwood.

Die erste Karte finden

Sie werden im Verlauf von Red Dead Redemption auf viele verzweifelte Menschen stoßen und ihnen zu helfen kann eine gefährliche Aussicht sein. Oft sind sie nur Teil einer Falle, die Wohltäter wie Sie anziehen soll. Selbst wenn die Umstehenden tatsächlich in Not sind, lohnen sich die Belohnungen selten, bestenfalls hier und da ein paar Dollar.

Es gibt jedoch mindestens eine Person, die es wert ist, gespart zu werden, wenn Ihr Interesse in Geldgewinnen gefangen ist. Neben fast jeder größeren Stadt trifft man zufällig auf einen Schatzsucher, der von Banditen ausgeraubt wird. Rette ihn und er gibt dir eine Schatzkarte. Danach finden Sie mit jedem Schatz eine neue Karte.

Schatzkarte 1

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Die erste Karte zeigt Bilder eines Baumes in der Nähe einer Felsensammlung. Am Baum hängt eine Schlinge. Dies ist eine einfache Darstellung von Hanging Rock.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Begib dich zu Hanging Rock und finde den Baum mit der Schlinge. Der Schatz befindet sich in einem engen Felsvorsprung am Fuße des größten Felsblocks. Sie finden es unter einem Stapel gelber Steine. Jeder versteckte Schatz wird nach der Entdeckung ähnlich aussehen. Wenn Sie es finden, erhalten Sie den Schatz.

Schatzkarte 2

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Der Schatz ist etwas kniffliger zu finden. Auf der Karte finden Sie den Namen "Rio Del Lobo." Finde diesen Ort auf der Karte.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Ebenfalls auf der Karte ist eine Klippe, eine Felsformation mit einer Lücke darin und ein kleiner Campingplatz eingezeichnet. Durchsuchen Sie das Gebiet von Rio Del Lobo nach dem Campingplatz, da dieser das offensichtlichste Wahrzeichen ist.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Sie finden die Felsen mit der Lücke in der Nähe. Gehen Sie durch die Lücke und von dort aus müssen Sie über die Klippe gehen, um den Schatz zu finden. Es ist leichter gesagt als getan.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Die Karte zeigt einen groben Weg, ist aber nicht sehr klar. Versuche es einfach weiter und irgendwann solltest du einen Weg finden, um den Schatz auf den Klippen zu finden. Wenn Sie zum Strand hinunterfallen – vorausgesetzt, Sie sterben nicht – müssen Sie von vorne beginnen und es erneut versuchen. Denken Sie daran, der Schatz ist oben auf der Klippe.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Schatzkarte 3

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Wenn Sie überhaupt Zeit damit verbracht haben, die Landschaft zu erkunden, sollte die in der dritten Karte dargestellte Struktur leicht zu erkennen sein. Es ist das Herrenhaus in Tumbleweed in der Nähe des Gaptooth Ridge.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Wenn Sie in der Villa ankommen, gehen Sie zur Westseite des Gebäudes. Sie finden eine Kellertür. Gehe nach unten und geradeaus, bis du die Wand gegenüber der Tür erreichst, durch die du eingetreten bist.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Biegen Sie rechts ab und Sie finden den Schatz auf dem Boden unter dem abgebildeten Schädel.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Schatzkarte 4

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Du kannst nicht auf diesen Schatz zugreifen, bis du den Angriff auf Fort Mercer abgeschlossen hast. Sobald Sie Zugang zu den Gebieten südlich des Flusses haben, fahren Sie nördlich von Chuparosa.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Sie sollten auf ein Paar Steinmauern stoßen, die in der Nähe des Wassers verlaufen. Folge ihnen, bis du einen Baum mit Stierschädeln findest.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer

Von hier aus geht es geradeaus zurück zu den Steinmauern. Auf der Flussseite der zweiten Steinmauer solltest du den Schatz finden.

Red Dead Redemption Schatzsuchführer