Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Sie werden zu Beginn des Spiels ohne unsere The Outer Worlds-Tipps kämpfen müssen, auch wenn Sie ein RPG-Veteran aus der ersten Person in Spielen wie Fallout New Vegas sind, von dem es inspiriert ist. Obsidians heiß erwarteter Titel ist eine ausführliche Weltraumoper mit mehreren zu besuchenden Planeten, aber mit unseren Top-Tipps für die äußeren Welten können Sie einen fliegenden Start hinlegen. Hier sind die besten The Outer Worlds-Tipps für Sie, wenn Sie gerade erst anfangen.

1. Spielen Sie mindestens im Hard-Modus, da die Standardeinstellung zu einfach ist

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Wenn Sie vor Spielbeginn einen Schwierigkeitsgrad auswählen, wird Mittel als beschrieben "wie The Outer Worlds gespielt werden sollte". Das Problem dabei ist jedoch, dass Medium istunglaublicheinfach. Wenn Sie schon einmal einen Ego-Shooter gespielt haben, ist Combat on Medium ein Spaziergang durch den Park. Wenn Sie eine Herausforderung suchen oder sich besonders mutig fühlen, entscheiden Sie sich für Supernova. Dies bedeutet, dass Ihre Gefährten Permadeath erleben. Sie müssen essen und trinken, um am Leben zu bleiben.

2. Helme in den Einstellungen ausschalten

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Dieser ist auf die persönlichen Vorlieben beschränkt, aber in den Einstellungen ist es möglich, sowohl Spieler- als auch Gefährtenhelme auszuschalten. Dies ist einfach eine ästhetische Entscheidung, die sich nicht auf die von den Helmen selbst bereitgestellten Statistiken auswirkt, aber gute Trauer ist eine schöne Verbesserung der Lebensqualität. Jetzt können Sie Ihr wunderschönes, benutzerdefiniertes Gesicht und alle Ihre Begleiter sehen, anstatt seelenlose Söldner in Helmen zu sein.

3. Investieren Sie in Dialog- und Stealth-Fähigkeiten

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Sofern Sie nicht ein tödliches, chaotisches Durchspielen machen möchten, bei dem Sie fast alles töten, was sich bewegt, würde ich dringend empfehlen, Punkte in alle Fähigkeiten unter Dialog (Persuade, Lie, Intimidate) und Stealth (Sneak, Hack, Lockpick) zu investieren. Während des Spiels gibt es zahlreiche Statusüberprüfungen. Es gibt nichts Schlimmeres, als von Dialogoptionen oder Computerterminals ausgeschlossen zu werden, nur weil Sie nicht über genügend Fähigkeitspunkte verfügen.

4. Ausweichen!

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Im Kampf kannst du ausweichen. Sie müssen nur springen und dann erneut springen, während Sie sich in eine bestimmte Richtung bewegen (vorwärts wird nicht entsperrt, bis Sie auf 20 ausweichen). Es ist eine grundlegende Fähigkeit, aber ich habe immer wieder vergessen, dass es möglich ist, und es kann sehr nützlich sein, wenn Ihre Gefährten niedergeschlagen wurden und Sie sich gleichzeitig einigen Feinden stellen.

5. Schließen Sie Quests in jeder Stadt ab, bevor Sie die Umgebung erkunden

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Es gibt zwei Hauptplaneten in den äußeren Welten, Terra-2 und Monarch. Beide haben mehrere Städte zu erkunden, mit zahlreichen namentlich genannten NPCs, mit denen man reden und Quests erhalten kann. Bei einigen der Aufgaben, die Sie erhalten, müssen Sie sich nicht aus der Stadt herauswagen, sondern nur mit Menschen als Vermittler sprechen und Konflikte lösen. Ich würde empfehlen, alle Quests, die vollständig in der Stadt stattfinden, vor dem Verlassen zu erledigen, da Sie einige ernsthafte EP erhalten und überall gründlich erkunden können.

6. Stehlen Sie, was Sie wollen, solange niemand sieht

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Anders als in Fallout, wo Diebstahl negative Folgen haben kann, können Sie in den Außenwelten so gut wie alles stehlen, was Sie wollen, solange niemand eine direkte Sichtlinie hat. Wenn jemand sieht, dass du etwas stiehlst, bist du schnell in heißem Wasser, aber wenn du allein in einem Raum bist, kannst du den Ort durchsuchen.

7. Denken Sie daran, Begleiterfähigkeiten zu verwenden

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Neben zusätzlicher Feuerkraft in Kampfsituationen verfügt jeder Gefährte über eine bestimmte Fähigkeit, die Sie einsetzen können und die erheblichen Schaden verursacht. Diese regenerieren sich ziemlich schnell, besonders wenn Sie in die richtigen Vorteile und Statistiken investieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie häufig verwenden (links und rechts auf dem Steuerkreuz auf der Konsole).

8. Überprüfen Sie den Waffenstand jeder neuen Waffe, die Sie aufnehmen

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Wenn Sie eine neue Waffe in die Hand nehmen, können Sie nicht sagen, wie nützlich sie ist, bis Sie sie in Ihrem Inventar überprüfen. Da hat jede Waffe einen Grundnamen wie "Sturmgewehr" oder "Leichtes Maschinengewehr", Der beste Weg, um zu sehen, wie nützlich eine neue Waffe sein wird, besteht darin, sowohl den Level als auch den DPS zu überprüfen.

9. Passen Sie das Verhalten der Begleiter an

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Wenn Sie beim Betrachten der Inventare Ihrer Gefährten ganz nach rechts scrollen, finden Sie alle ihre Statistiken, Fähigkeiten, Vorteile und vor allem Verhaltensweisen. Sie können diese ändern, um sie an Ihren Spielstil und die Ausrüstung anzupassen, die Sie ihnen geben. Wenn Sie zum Beispiel jemanden mit einer starken Schrotflinte haben, möchten Sie, dass er aggressiv und aus der Nähe spielt. Wenn er jedoch ein Jagdgewehr hat, weisen Sie ihn an, Abstand zu halten und nur Fernkampfwaffen zu verwenden.

10. Geben Sie Ihr Guthaben aus, um Ihre Lieblingswaffen zu basteln

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

An jeder Werkbank können Sie Kredite für das Basteln ausgeben. Dies erhöht im Wesentlichen den Grundschaden für diese bestimmte Waffe, sodass Sie an Ihren Lieblingswaffen festhalten und diese kontinuierlich verstärken können. Haben Sie keine Angst, sie in die Länge zu ziehen, wenn Sie etwas auf einer viel höheren Ebene finden.

11. Schließen Sie Begleiter-Quests ab, um bestimmte Vorteile freizuschalten

Tipps für die Äußeren Welten: 11 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Halcyon erkunden

Die Erfüllung der tiefsten Wünsche Ihres Begleiters über seine eigenen personalisierten Nebenaufgaben lohnt sich nicht nur, um sich im Inneren warm und verschwommen zu fühlen, sondern bietet auch greifbare Vorteile. Abgesehen von den besonderen Gegenständen und Währungsschätzen, die Sie nach Abschluss dieser mehrstufigen Aufgaben erhalten, wird durch das Beenden einer Begleitquest ein neuer besonderer Bonus für dieses Crewmitglied freigeschaltet. Helfen Sie Ellie beispielsweise, sich wieder mit ihren Eltern zu verbinden, und sie erhält die Vergünstigung „Jenseits des Grabes“, die die Kosten für Bestechungsgelder um die Hälfte reduziert. Das Abschließen von Begleiter-Quests macht jeden Begleiter auch loyaler für Sie und Ihre Sache. Achten Sie also darauf, dass Sie zuhören, wenn einer Ihrer Teamkollegen (sans SAM, der anscheinend keine Probleme hat und keine Neben-Quests hat) danach fragt ein Gefallen.