Andrew Garfield spielt die Rolle des Spider-Man

Andrew Garfield spielt die Rolle des Spider-Man

Spider Manhat sich endlich zu einem führenden Mann entwickelt, als Bestätigung kommt, dass Andrew Garfield das neue Gesicht der neu gestarteten Super-Franchise sein wird.

Bekannt für seine Rolle inDas Imaginarium von Doktor Parnassus, Garfield besiegte zum Teil Jamie Bell, Anton Yelchin und Aaron Johnson.

"Obwohl sein Name für viele neu sein mag, verstehen diejenigen, die die Arbeit dieses jungen Schauspielers kennen, seine außergewöhnlichen Talente," sagte Regisseur Marc Webb während einer besonderen Enthüllung bei einer Veranstaltung in Mexiko, erleichtert, seinen Mann gefunden zu haben.

"Er hat eine seltene Kombination aus Intelligenz, Witz und Menschlichkeit. Markiere meine Worte, du wirst Andrew Garfield als Peter Parker lieben."

Garfields Casting-Nachrichten sprechen gegen Berichte von gestern, wonach Josh Hutcherson die Chance geboten wurde, Peter Parker zu spielen, obwohl es möglich ist, dass Hutcherson es schließlich ablehnte.

"Ich bin unglaublich aufgeregt über Andrew Garfield," sagte der Produzent Avi Arad.

"In demSpider ManTraditionell suchten wir nach einem klugen, einfühlsamen und coolen neuen Peter Parker, der uns inspirieren und zum Lachen, Weinen und Jubeln bringen kann. Wir glauben, die perfekte Wahl gefunden zu haben, um diese Rolle zu übernehmen und uns in die Zukunft zu führen."

Während Garfield mit den Vorbereitungen für die Superheldenrolle beginnt, können wir ihn bei David Fincher einfangenDas soziale Netzwerkspäter in diesem Jahr sowie inLass mich niemals gehen.

Spider Manöffnet am 3. Juli 2012. Es wird in 3D sein.