Bond 25 bekommt eine neue 007 – Captain Marvels Lashana Lynch

Bond 25 bekommt eine neue 007 - Captain Marvels Lashana Lynch

Der Name ist Bond … Jane Bond.

Während Daniel Craig möglicherweise als James Bond im kommenden Bond 25 zurückkehrt, kursieren Berichte, dass der Schauspieler nicht mehr die Codenummer 007 haben wird. Diese Ehre geht stattdessen an Lashana Lynch, deren Charakter anscheinend die Geheimagentennummer von Craig übernommen hat Bindung.

Lynch ist am besten dafür bekannt, dass er in Captain Marvel mit der Freundin der gleichnamigen Figur, Maria Rambeau, auftrat.

Nach einem weit verbreiteten Bericht von The Mail wird Bond 25 damit beginnen, dass sich Craigs Superspion nach Jamaika zurückgezogen hat. Ein neuer Bösewicht, der vermutlich von Rami Malek gespielt wird, wird jedoch eine so große Bedrohung darstellen, dass MI6 den alten 007 um Hilfe bitten muss.

"Es gibt eine entscheidende Szene zu Beginn des Films, in der M sagt: “Come in 007”, und in Spaziergängen Lashana, die schwarz, schön und eine Frau ist," sagte der scheinbare “Film-Insider”. "Es ist ein Moment, in dem Popcorn tropft. Bond ist immer noch Bond, aber er wurde als 007 ersetzt."

Die Nachricht wurde in den sozialen Medien vielfach gelobt, und viele Fans der Serie erkannten an, dass es eine kluge Methode ist, die Serie nach Bond 25 fortzusetzen, wenn Bond als Bond beibehalten wird, aber die Codenummer auf mehrere Zeichen angewendet wird.

Die Produzenten von Bond haben mehrmals versucht, die 007-Nummer auf mehrere Zeichen anzuwenden. Ein erster Entwurf von Skyfallhad Javier Bardems Bösewicht als verunglimpfter ehemaliger 007, während Danny Boyle angeblich Bond 25 als Regisseur verlassen hatte, nachdem die Produzenten den Film mit dem Tod von Bond beenden wollten (der offizielle Grund war, dass Boyle und die Produzenten über das Drehbuch stritten ). Ob der neue Regisseur Cary Joji Fukunaga, der Boyle abgelöst hat, dieses Ende für Craig’s Bond haben wird, ist unbekannt.

In anderen Bond 25-Nachrichten soll Christoph Waltz in die Besetzung von Bond 25 eingetreten sein und seine Rolle als Bonds Erzfeind Blofeld wiederholt haben. Phoebe Waller-Bridge hat ebenfalls an dem Drehbuch mitgearbeitet und zuvor gesagt, sie sei an Bord gebracht worden, um den Film sicher zu stellen "behandelt die Frauen richtig".