Bungie deaktiviert das Telesto Exotic von Destiny 2, nachdem es das Spiel erneut unterbrochen hat

Bungie deaktiviert das Telesto Exotic von Destiny 2, nachdem es das Spiel erneut unterbrochen hat

Telesto, ein exotisches Fusionsgewehr in Destiny 2, wurde am Wochenende deaktiviert, nachdem die Spieler einen bahnbrechenden Exploit entdeckt hatten, der funktionell unendlich viele Supers ermöglichte. Telesto ist immer noch im Spiel verfügbar – und lustigerweise wurde es erst kürzlich von Xur verkauft, was bedeutet, dass es ziemlich viele davon im Spiel gibt – aber Sie werden es nicht ausrüsten können, bis Bungie den Fehler behoben hat. Mit anderen Worten, Telesto ist bis auf weiteres verhaftet.

Wie Destiny 2 YouTuber Ehroar in einem neuen Video erklärte, hing der fragliche Exploit mit Telestos einzigartigen Projektilen zusammen. Im Gegensatz zu anderen Fusionsgewehren feuert Telesto klebrige Kugeln ab, die explodieren, wenn sich ein Feind nähert. Wenn Sie tatsächlich einen Feind mit den Kugeln treffen, explodieren diese kurz nach dem Kontakt. Wenn jedoch nichts in der Nähe ist, um sie auszulösen, bleiben diese Kugeln nahezu unbegrenzt bestehen. Aber wie die Spieler gelernt haben, können Sie sie mit einer Granate selbst zur Detonation bringen, und wenn Sie dies tun, wird jede detonierte Kugel als besiegter Feind registriert. Das Besiegen von Feinden erzeugt Superenergie, und die Modifikation “Asche an Vermögenswerte” gewährt einen Bonus von Superenergie für Granatentötungen. Sie können wahrscheinlich sehen, wohin das führt.

Alles in allem war der Exploit bemerkenswert einfach. Schritt eins: Teppich den Boden mit Telesto Kugeln. Schritt zwei: Wirf eine Granate mit großer Reichweite auf die Kugeln. Schritt drei: Füllen Sie Ihre Super-Bar in Sekundenschnelle. Dieser Exploit war sowohl im PvE als auch im PvP verfügbar und genauso fehlerhaft wie es sich anhört. Glücklicherweise hat Bungie Telesto am Samstag deaktiviert, bevor dieser Exploit ernsthaften Schaden anrichten konnte – aber nicht, bevor die Spieler genau feststellten, wie kaputt er war.

Das Lustigste ist, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Telestos Kugeln Gleichgewichtsstörungen verursachen. Zurück in Forsaken erfuhren die Spieler, dass die Detonation von Telesto-Kugeln während der Blind Well-Aktivität sie auch als besiegte Feinde registriert und die Fortschrittsleiste für jede Welle des Hordenmodus sofort ausgefüllt hat. Dies galt auch für die Gauntlet-Bühne der Menagerie. Gleicher Fehler, anderer Zweck. Was werden Telesto-Benutzer als Nächstes denken??

Abgesehen von Exploits ist Destiny 2 fällig eine Flut von Balanceänderungen Später in diesem Monat.