Call of Duty: Modern Warfare Patchnotizen: M4A1 Nerfs, Spec Ops Fixes und mehr

Pünktlich zum Wochenende gibt es eine neue Portion Call of Duty: Modern Warfarepatch-Notizen, die das bislang größte Update für Infinity Wards neu gestarteten Ego-Shooter darstellen, der vor etwas mehr als zwei Wochen für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht wurde . Die Liste der Hotfixes behebt eine Reihe von Problemen mit dem Gleichgewicht im Mehrspielermodus und im kooperativen Spezifikationsmodus des Spiels, darunter Nerfs für mehrere übermächtige Waffen wie den M4A1 und den 725.

Call of Duty: Modern Warfare erhält heute neben einem neuen PvP-Modus in Form von Hardpoint auch zwei neue Multiplayer-Karten kostenlos, und Activision hat nun bestätigt, dass das Battle Pass-Fortschrittssystem des Spiels nach einer kurzen Verzögerung nächsten Monat eintreffen wird. Die vollständige Liste der Patchnotizen zu Modern Warfare finden Sie weiter unten, die alle aus dem offiziellen Post der Entwickler auf Reddit stammen .

Call of Duty: Modern Warfare Patchnotizen: M4A1 Nerfs, Spec Ops Fixes und mehr

Call of Duty: Modern Warfare Patchnotes für den 7. November

  • Backend-Korrekturen zur Vermeidung von Abstürzen und zur Verbesserung der Stabilität auf allen Plattformen, einschließlich Entwicklungsfehlern und verschiedenen Leistungskorrekturen.
  • Behebung einiger Fehler, bei denen einige Streifen und Feld-Upgrades ohne Abzug aus dem Gebiet geflogen werden konnten. Es wurden auch allgemeine nicht gebundene Korrekturen hinzugefügt.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem ein Spieler, der von einem Gegner mit variablem Zoom getötet wurde, die Zoomfunktion in der Killcam nicht sehen konnte
  • Problem, bei dem der Semtex-Warnton in einem Gebäude oder im Freien mit derselben Lautstärke ausgegeben wurde – gefixt
  • Im Hauptquartier konnten die Spieler einen Tac Insert platzieren und erneut erscheinen, wenn ihr Team den Punkt besaß. Dies wurde behoben.
  • Korrektur für verschiedene Kollisionsprobleme zwischen Karten
  • Es wurde eine Benutzeroberfläche hinzugefügt, die anzeigt, wann XP-Ereignisse in Wiedergabelisten-Menüs aktiv sind
  • Die Sprint- und Taktiksprint-Geschwindigkeiten sind jetzt wieder auf die Beta-Geschwindigkeiten zurückgesetzt
  • Behebung eines Fehlers, bei dem das Team, das die Bombe gepflanzt hat, den Fortschritt der Bombenentschärfung sieht
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass Spieler UAVs beim Abfeuern ihrer Waffen ausgesetzt wurden, selbst wenn sie Ghost und einen Schalldämpfer hatten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das, wenn mehrere persönliche Radargeräte in einem Team aktiv waren und beide denselben Feind markieren, nur ein Spieler den Feind auf seiner Minikarte sehen konnte.

Es wurde ein Problem behoben, durch das das Wurfmesser und Thermite den Schild beim Werfen nicht auf den Rücken des Spielers drückten. Wir haben auch das Problem behoben, bei dem explosive Spritzschäden nicht dauerhaft funktionierten. Wir werden den Riot Shield in zukünftigen Updates weiter optimieren.

Die Detonation eines feindlichen Claymore mit Kugeln ist jetzt bei voller Gesundheit nicht mehr tödlich. Wir haben auch den Abzugs- und Schadensradius verringert und die Schadensbreite verringert, um sie besser an die Abzugsbreite anzupassen.

Die Fähigkeit der Feinde, zu hören, wann sie vom gegnerischen Team gerufen wurden, wurde entfernt. Wir haben auch die Beschriftungen der Feinde so angepasst, dass sie niemals von Ihrem Operator stammen. Feindliche Callouts verwenden jetzt einen eingeschränkteren Kegel an der Hüfte und in ADS sogar noch eingeschränkter, wenn berechnet wird, ob ausgelöst werden soll oder nicht. Wir werden dies weiterhin überwachen und in zukünftigen Updates weitere Verbesserungen an Battle Chatter vornehmen.

Leichter Anstieg zum Rückstoß während der Montage.

E.O.D. Jetzt wird der Schaden auf einen nicht tödlichen Wert begrenzt, vorausgesetzt der Spieler ist bei voller Gesundheit

Weitere Aktualisierungen der Sichtbarkeit des Players in dunklen Fenstern und dunklen Bereichen.

Wir haben den Okklusionsprozentsatz erhöht, um Trittgeräusche hinter der Geometrie zu filtern, und die Trittlautstärke in einiger Entfernung angepasst. Wir haben eine weitere große Schrittänderung im nächsten Update, die das Hocken und die ADS-Bewegung deutlich leiser machen wird. Bleib dran!

  • 725 Shotgun: Erhöhung auf ADS und Hip Spread, reduzierte Schadensreichweite
  • M4A1-Sturmgewehr: Verringerte Schadensreichweite, geringer Rückstoßanstieg
  • Sturmgewehre: Erhöhte Hüftweite, um die Effektivität aus nächster Nähe zu verringern, weniger Schaden auf lange Distanz für vollautomatische 5.56-Gewehre
  • SMGs: Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, erhöhte ADS-Bewegungsgeschwindigkeit, geringe Reduzierung der Sprint-Out-Zeit
  • UZI SMG: Die Schadensreichweite wurde erhöht
  • MG34 LMG: Erhöhte Hüftspreizung, Verringerung der Schadensreichweite, Verlangsamung kleiner ADS
  • M91 LMG: Erhöhte Hüftweite, geringe Reduzierung der Schadensreichweite
  • PKM: Erhöhte Hüftweite, Reduzierung der mittleren Schadensreichweite
  • Pistolen: Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, kürzere Sprintzeit, größere Schadensreichweite
  • Crouch and Prone passen den Rückstoß nicht mehr an

Die Regelsätze für CDL-Wettkampfmodi im privaten Spiel wurden aktualisiert

Behebung eines Fehlers, bei dem ein Spieler seine primäre Waffe verlieren und sein Ansichtsmodell nicht sehen konnte, nachdem er von einem Teamkollegen wiederbelebt wurde

  • Intel abholen! – Erkunden Sie in den Operationen Verdansk, um zusätzliche Hintergrundinformationen zu Verdansk und den Operatoren zu erhalten.
  • Korrektur für Anzeigetafeln, die falsche Daten anzeigen
  • XP-Anpassungen und allgemeine Backend-Korrekturen
  • Verschiedene Fehlerbehebungen für Out-of-Bound- und Fallschirm-Exploits
  • Der Respawn-Timer bleibt nicht mehr auf dem Bildschirm, nachdem die Teamkollegen aus dem Ausbluten wiederbelebt wurden
  • Behebung eines Problems, bei dem die Munition nach dem Wiederaufladen mit Gunship nicht mehr verwendet werden konnte
  • Behebung von Waffenverlust beim Aufheben des Kerns
  • Erfolge können jetzt in CP freigeschaltet werden
  • Behebung eines Problems, bei dem Spieler im abgeschlagenen Zustand mit ihren Waffen laichen konnten
  • Gesammelte Munition überträgt sich nicht mehr von Spiel zu Spiel. Nur die Munition, die Sie mit Punkten kaufen, wird.
  • Beim Respawnen über das Kanonenschiff erhältst du keine Panzerrolle mehr
  • Das Auswählen eines Allegiance-Operators oder einer Allegiance als Lieblingsfraktion weist jetzt die Stimme des richtigen Operators zu
  • Operation Headhunter: Behebung eines Fehlers, bei dem Spieler keine Raketen auf den Endgegner-Hubschrauber richten können
  • Operation Seitenwind: Stealth für Gameplay angepasst
  • Operation Paladin:
  • Behebung eines Fehlers, bei dem es nach der Verteidigung der 3. Waffenkiste keine Benutzeroberfläche oder keine Anzeige gab, wohin man gehen sollte oder wie man das Ziel beenden sollte
  • Behebung eines Fehlers, bei dem sich die Standardwaffe von der Waffe unterschied, die ein Spieler im letzten Gefecht halten würde

Call of Duty: Modern Warfare-Patchnotizen für das Update vom 25. Oktober

Call of Duty: Modern Warfare Patchnotizen: M4A1 Nerfs, Spec Ops Fixes und mehr

  • Backend-Korrekturen, um Abstürze auf allen Plattformen zu vermeiden. Wenn es zu einem Absturz kommt, teilen Sie uns dies bitte mit
  • Behebung eines Fehlers, bei dem Spieler mehr Punkte verdienen konnten, wenn sie bestimmte Fahrzeuge schossen, während Pointman ausgerüstet war
  • Verbessertes ADS bei der Verwendung von Waffen ohne Zielfernrohr auf der Xbox
  • In einigen Fällen konnten einige Spieler die Highway-Mission aufgrund eines Exfil-Fehlers nicht abschließen
  • Fix für die "Beste der Besten" Herausforderung nicht verfolgen den Fortschritt
  • Fix für die "Elite-Scharfschütze" Herausforderung nicht die richtige Beschreibung angezeigt
  • Fix für verschiedene Camos, die während des Fortschritts nicht freigeschaltet wurden
  • Fix für die Freischaltkriterien für die "Doppelkreuz" Absehen läuft nicht weiter 4
  • Behebung der Beschreibung und der Anforderungen, die zum Entsperren einiger Optikfernrohre in Gunsmith erforderlich sind
  • Behebung eines Exploits in Gunsmith bei Verwendung von Maus und Tastatur
  • Dev Error 6065: Wir arbeiten derzeit an einer Lösung für dieses Problem und bedanken uns für Ihre Geduld. Das Verringern der Grafikeinstellungen kann in der Zwischenzeit hilfreich sein.
  • Dev Error 6165: Spieler, die auf dieses Problem stoßen, sollten es mit a versuchen &lsquo, Scannen und Reparieren ‘über die Battle.net-Anwendung. Wenn dies nicht erfolgreich ist, kann das Problem möglicherweise durch eine vollständige Neuinstallation behoben werden.
  • Zugriff auf Grafikoptionen nicht möglich: Wir arbeiten derzeit an einer Lösung, entfernen jedoch den Player-Ordner in “Dokumente” -&gt, Call of Duty: Modern Warfare hilft möglicherweise bei der Lösung, bis ein Fix bereitgestellt wird. Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert, lassen Sie es uns bitte wissen.
  • RTX funktioniert nicht: Um RTX zu aktivieren, benötigen Sie eine RTX-kompatible Karte und Win10 1809 und höher. Stellen Sie sicher, dass Sie Windows und Ihre Grafikkartentreiber aktualisieren.

Call of Duty: Modern Warfare-Playlist-Updates

  • FFA hinzufügen
  • Ground War einschalten
  • 10v10 Domination von Aniyah entfernen
  • Hinzufügen von Ground War on Quarry für 64 Spieler
  • Ein Fix für die Unfähigkeit, in HC Cyber ​​Attack wiederzubeleben
  • Defcon Timer ist jetzt 45 Sekunden
  • Cyber ​​Attack ist jetzt im Quick Play Filter
  • 10v10 TDM und 10v010 Dom haben jetzt eine eigene Option im Schnellspielfilter