Das Ende der ersten Staffel der Boys erklärte: Was der große Cliffhanger für die zweite Staffel bedeutet

Das Ende der ersten Staffel der Boys erklärte: Was der große Cliffhanger für die zweite Staffel bedeutet

The Boys Ending ist einer der besten Cliffhanger der letzten Jahre. Die Final-Szene der ersten Staffel hat unsere Erwartungen erfüllt und sie in Staub aufgelasert, während sie auch viel mehr Fragen als Antworten bot.

Nachdem die 2. Staffel von The Boys erneuert und ein verdammt erster Blick auf die zweite Staffel geworfen wurde, gibt es mehr Gründe als je zuvor, sich über das Ende von The Boys zu informieren, bevor die zweite Staffel beginnt.

Im Folgenden werden wir Sie durch einige der baumelnden Fäden führen, die in der ersten Staffel von The Boys noch hängenDasHomelander-Szene bedeutet für Billy Butcher, Becca und einen gewissen Neuzugang in der Supefamilie. Daneben werden wir uns mit den Schicksalen von A-Train, Starlight, Hughie und dem Rest der Boys befassen. Schnall dich an. Es wird eine holprige, beschimpfte Fahrt. Keine Spice Girls. Versprechen.

Als goldene Regel können wir davon ausgehen, dass jemand zurückkommt, wenn er nicht auf dem Bildschirm stirbt. A-Train mag seiner Compound-V-Sucht erlegen sein, aber Starlight hat ihn zuletzt mit HLW belebt. A-Train hat dank des Enhancement-Medikaments (sein gebrochenes Bein hat sich in Stunden erholt) auch außergewöhnliche Heilkräfte gezeigt, sodass ein Herzinfarkt dieses Mitglied der Sieben möglicherweise noch nicht tötet.

Es ist kompliziert. Starlight ist hin und her gerissen zwischen ihrer Loyalität gegenüber Vought und ihrer blühenden neuen Beziehung zu Hughie. Ihre Interaktionen mit Queen Maeve im Finale – wo sie Starlight davon erzählt "sei originell" – kann jedoch auf ihre zukünftigen Motivationen hinweisen. Ein freiberuflicher Starlight, einer der wenigen, der das Beste, was Vought zu bieten hat, zu bieten hat, würde in Staffel 2 mehrere interessante Möglichkeiten eröffnen.

Der gekaufte Superheld wurde bei seinem sexuellen Angriff auf Starlight durch die Kohlen geharkt, nach Nowheresville, USA, verschifft und hat einen besonders gesprächigen Hummerfreund gesehen, der vor ihm ermordet wurde. Nun hat The Deep das tiefe Ende verlassen.

Er hat sich die Haare rasiert und scheint einen groben Neustart zu durchlaufen. Ist das alles ein großer Marketing-Trick, den Vought durchgesetzt hat, oder ist es das Wasser der Sieben? &lsquo, Held wird einige supes (und jedermann anderes, das ihn kreuzt), mit den Fischen schlafen lassen?

Der Chef von Vought, Mr. Edgar, war während der ersten Staffel von The Boys – also bis zum Finale – unsichtbar. Edgar bot Madelyn die Möglichkeit, seine Rolle zu übernehmen, wenn er in den Ruhestand geht. Natürlich, da Madelyn jetzt zwei Laserlöcher hat, in denen sich ihre Augen befanden, könnte es für Edgar an der Zeit sein, von seinem hohen Platz im 82. Stock abzusteigen und all den Unruhen ein für alle Mal ein Ende zu setzen.

Billy nahm lange Zeit an, dass Becca von Homelander vergewaltigt und entweder selbst getötet oder von Vought abgestoßen worden war. Das Ende der ersten Staffel wirft jedoch einen Riesenschwung in die Werke. Homelander schlug vor, die Angelegenheit sei einvernehmlich (obwohl Sie seine Worte auf keinen Fall für bare Münze halten sollten), und Becca kümmert sich seit acht Jahren um ihren Sohn. Werden wir endlich ihre Seite der Geschichte hören??

Wenn nichts anderes, hat Homelander Jr. (so nenne ich ihn) die gleichen Fähigkeiten wie sein lieber alter, übermächtiger Vater. Die Augen des Laserstrahls sind da, doch es ist unklar, ob er fliegen kann oder ob er die gleiche Verachtung für die Menschheit hat wie sein Vater. Er wird mit Sicherheit ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in Staffel 2 sein und könnte sich als Schlüssel erweisen, um Vought von innen heraus zu Fall zu bringen, entweder durch seine bloße Existenz oder durch Laserstrahlen. Wenn uns das Ende von The Boys etwas beigebracht hat, dann Plan Bimmerverfügt über Laserstrahlen.

Benötigen Sie etwas, um als nächstes zu sehen? Hier sind einige der besten Shows auf Amazon Prime .