Das erste Bild der Staffel 10 von The Walking Dead zeigt, wie Michonne Zombies auf natürliche Weise niederschlägt

Das erste Bild der Staffel 10 von The Walking Dead zeigt, wie Michonne Zombies auf natürliche Weise niederschlägt

Der Erste

Wie exklusiv von EW enthüllt, zeigt die neue Einstellung von Michonne aus der 10. Staffel von Walking Dead (siehe unten), wie Danai Gurira ihren bestmöglichen Billimpressionen nachgeht und ein paar Spaziergänger mäht, während im Hintergrund ein Feuer lodert. Es gibt uns nicht allzu viel Aufschluss über die bevorstehende Ausrichtung der Serie, sieht aber trotzdem cool aus.

Showrunnerin Angela Kang teilte EW mit, dass das Vorhandensein von Feuer auf einen wichtigen Durchgang für die kommende Saison hindeutet: "Eines der Dinge, die wir in dieser Saison vor uns haben, ist, dass wir einige Erkundungen natürlicher Elemente fortsetzen und wie sie in unsere Welt einfließen. Und Feuer ist eines der Elemente, die auf einige Schlüsselarten ins Spiel kommen, die die Geschichte auf eine Weise drehen, die ziemlich aufregend sein wird."

Das erste Bild der Staffel 10 von The Walking Dead zeigt, wie Michonne Zombies auf natürliche Weise niederschlägt

Also, wohin als nächstes für die Show und Michonne? In der Staffel 9 von The Walking Dead wurde der mutmaßliche Tod – und dann die Rettung – von Rick Grimes gewürdigt, während die verbleibenden Mitglieder des Hilltop, Alexandria und des Kingdom gegen das beeindruckende Alpha antraten und die Flüsterer. Michonne hat geholfen, die Anklage gegen die neuen Big Bads anzuführen, insbesondere angesichts des Massakers an einer Handvoll geliebter Charaktere in der Spätsaison von Whisperer – aber sie wird nicht lange dabei sein.

Frühere Berichte wiesen darauf hin, dass Danai Gurira die Show während der zehnten Staffel von The Walking Dead verlassen wird

Wir haben nicht viel Zeit bis zum SDCC 2019, also werden wir sicher sehr bald etwas mehr über Michonnes unmittelbare Zukunft erfahren. Vorerst die neue Walking Dead Staffel 10