Das Jahr des Werwolfs

Bist du bereit für Vollmondfieber? Die Fernseh- und Filmwelt hofft es sicherlich. 2010 wird zum Jahr des Werwolfs. Seit 1981 (dem Jahr des amerikanischen Werwolfs in London, Wolfen und The Howling) sind Lykanthropen nicht mehr so ​​beliebt. Vampire sind alte Hüte. Werwölfe sind das neue Schwarz.

Denken Sie, wir könnten den Fall übertreiben? Dann schauen Sie sich diese Liste an:

Das Jahr des Werwolfs

1 Der Wolfsmann
Remake des 1941er Universal Wolf Man, der wie das Texas Chain Saw Massacre irgendwo auf der Linie ein Leerzeichen zwischen den Wörtern verloren hat. Es ist das archetypische Werwolf-Märchen mit rollenden Augen, silbernen Kugeln, Epochen und Anthony Hopkins, der wild überspielt. Sie wissen, dass das Internet voll von Leuten sein wird, die darüber jammern, dass die CGI-Transformationen bei weitem nicht so gut sind wie Rick Bakers prothetische Transformation in An American Werewolf In London. Es ist am 12. Februar aus.

Das Jahr des Werwolfs

2 Twilight: Eclipse
CG hat jedoch einige besser aussehende Werwölfe hervorgebracht. So verdammt real wie die prothetischen Veränderungen immer waren, sahen die Men-in-Carpets-Werwölfe immer ein wenig blöd aus. Eines der wenigen wirklich guten Dinge an den Twilight-Saga-Filmen waren die CG-Werwölfe. Okay, der, in den Jake sich verwandelt, ist ein bisschen kuschelig, aber es sind beeindruckende Biester und verdammt groß. Und für alle, die die Bücher nicht gelesen haben und sich gefragt haben, warum das Wolfsrudel in menschlicher Form immer hemdlos herumläuft, weil sie bei der Transformation all ihre Kleider zerreißen (es ist ein Witz, den Jake nicht genug hat) Geld, um weiterhin seine Jeans und Turnschuhe im Buch zu ersetzen). Es hilft natürlich auch dabei, das Kino mit Teengirls und schwulen Jungs zu füllen.

Das Jahr des Werwolfs

3 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil Eins
Professor Lupin (lupe-in, geddit) wird zurück sein, aber wir werden ihn wahrscheinlich nicht in struppiger Hundeform sehen. Es gibt jedoch Fenrir Greyback – er ist einer der Stiefeljungen der Todesser. Auch hier werden wir ihn wahrscheinlich nicht als seinen Werwolf sehen "Mensch" Die Form sieht sowieso aus wie ein Mensch / Wolf-Hybrid (eine Art reiner Wolverine, der eine Weile nicht mehr gewachsen ist). Das Make-up in Deathly Hallows unterscheidet sich geringfügig von dem in Half-Blood Prince, damit er noch wilder wirkt.

Das Jahr des Werwolfs

4 Mensch sein
Being Human ist die Luxus-Kekssortimentbox des übernatürlichen Fernsehens, also musste sie einen Werwolf haben. Der sanftmütige George ist der Mondköter in diesem Haus, der sich ein Haus mit einem Geist und einem Vampir teilt. George versucht, mit seinem Fluch so gut wie möglich umzugehen und hat das Konzept des Hühnchens auf einer Schnur in die Werwolf-Mythologie eingeführt: Er schleppt das Huhn durch den Wald, bevor er sich verwandelt, damit sein wolfiges Ich der Spur folgt und bleibt im Wald, anstatt in die Stadt zu fahren, um die Chavs zu verzehren, die aus dem Nachtclub zurückkehren. In der zweiten Serie (Spoiler-Alarm für Leute außerhalb Großbritanniens) ist er schockiert zu erfahren, dass er seinen Fluch auf seine Freundin übertragen hat, so dass er zweimal im Monat versuchen sollte, ihr auszuweichen…

Das Jahr des Werwolfs

5 Die Vampirstagebücher
Die neue Hit-Show aus den USA ist eine schamlose Twilight-Serie für kleine Leinwände, die dank Showrunner Kevin (Scream, Dawson’s Creek) Williamson weitaus schärfere Skripte enthält. Aber ja, wir sind im Teenageralter. Mädchen verliebt sich wieder in einen jugendlich aussehenden Vampir, und so muss irgendwo in der Mischung ein Werwolf sein (wir sagen, wir geben Buffy die Schuld). Und obwohl wir noch keinen Werwolf in der Show gesehen haben, versprechen die Autoren, dass einer auf dem Weg ist, und wir werden vielleicht überrascht sein, wer es ist. Unser Geld ist für den Kerl, der nervös wurde, als er vor ein paar Folgen gegen einen Vollmond gerahmt ist.

Das Jahr des Werwolfs

6 Wahres Blut
Werwölfe kommen auch zu True Blood, eine Show, in der es nicht um ein junges Mädchen geht, das sich in einen jugendlichen (aussehenden) Vampir verliebt, sondern um ein etwas älteres Mädchen, das sich in Hollywood verliebt etwas älterer (aussehender) Vampir. Das macht den Unterschied. Nun das, und all die nackten Fickereien. Viele unaufmerksame Zuschauer mögen annehmen, dass die Show bereits einen Werwolf (oder zumindest einen Weredog) hat, aber Sam ist tatsächlich ein Gestaltwandler, der es vorzieht, sich in einen Golden Retriever zu verwandeln (vielleicht leckt er gern seine eigenen Hoden). Echte Werwölfe sind jedoch in der dritten Staffel unterwegs. Und rate was? Einer von ihnen könnte sogar Sookie den Kopf verdrehen. Jetzt gibt es eine Handlungsentwicklung, die wir noch nicht gesehen haben. Gott sei Dank, True Blood hat noch so viel zu bieten (witzige Drehbücher, großartige Schauspielerei, viel Sex), denn die Grundvoraussetzung ist so alt wie … na ja, Buffy, um ehrlich zu sein.

8 Hündinnen
Beschrieben als Sex In City mit Werwölfen ist dies eine neue Comedy-Drama-Serie, die sich bei Fox TV in der Entwicklung befindet. Es folgt ein Vierer von New Yorker Frauen, die tagsüber Kumpels und nachts Werwölfe sind. Meine Güte, ich hoffe, sie tragen ihre Jimmy Choos nicht, wenn sie sich verwandeln. Das Drehbuch stammt von Superman Returns und X2-Drehbuchautor Michael Dougherty.

9 Heulen
Eine weitere Fernsehsendung, die bei Fox in Entwicklung ist, aber diese klingt viel ernster. Lesen Sie sie daher mit gerunzelter Stirn. Howl handelt anscheinend von einer epischen Familiensaga über kriegführende Familien von Werwölfen in einer kleinen alaskischen Stadt "Die Psychologie des Lebens mit dem Wandel … Alaska ist ein Ort, an dem Menschen verschwinden und jetzt wissen Sie warum," sagt Co-Autor Joshua Miller. Das Skript spiegelt die Änderungen des Landes wider "Metamorphose und ständiger Wandel sind die Grundlagen der Werwolf-Mythologie." Ja, aber gibt es zerrissene Typen, die mit ihrer Ausrüstung herumlaufen??