Das PS4-System-Software-Update 7.00 wird diese Woche veröffentlicht und führt größere Gruppen und Android Remote Play ein

Das PS4-System-Software-Update 7.00 wird diese Woche veröffentlicht und führt größere Gruppen und Android Remote Play ein

Das PS4-System-Software-Update 7.00 wird diese Woche für alle aktuellen Konsolen von Sony eingeführt. Es enthält eine Reihe von Änderungen im PlayStation-Ökosystem, mit denen die Spieler vertraut sind, insbesondere durch das Hinzufügen von 16-Spieler-Party-Limits und der Android-Fernbedienung Spielkompatibilität.

Wie in einem neuen Beitrag auf dem offiziellen PlayStation-Blog beschrieben, überarbeitet und verbessert Update 7.00 die Party-Funktion des PS4 auf verschiedene Weise, einschließlich Verbesserungen der Netzwerkkonnektivität und der Audioqualität, Unterstützung für Chat-Transkription (nur in den USA) und einer Verdoppelung der vorherigen Maximal 8 Spieler pro Gruppe, die jetzt 16 verschiedene Benutzer in einer Lobby unterstützen können.

Das PS4-System-Software-Update 7.00 wird diese Woche veröffentlicht und führt größere Gruppen und Android Remote Play ein

Die Remote Play-Funktion der PS4, mit der Benutzer ihre Konsole für tragbare Spiele auf einen PC oder ein Mobilgerät streamen können, ist nun auch für Android verfügbar, jedoch nur für Geräte mit Android 5.0 oder höher. Wenn Sie Remote Play bereits auf dem iPhone oder iPad verwendet haben, wurde das System ebenfalls aktualisiert "So können Sie den Controller jederzeit anzeigen und die Bildschirmausrichtung sperren."

Dank des Systemsoftware-Updates können Dualshock 4-Controller jetzt auch über Bluetooth eine Verbindung zu Mobilgeräten (und Macs) herstellen, auf denen Remote Play ausgeführt wird, und müssen nicht mehr über ein Micro-USB-Kabel angeschlossen werden.

Hoffentlich können wir all diese und noch mehr Features am ersten Tag für das PS5 erwarten, das angeblich irgendwann im nächsten Jahr erscheinen soll, aber es ist besser spät als nie zuvor für seinen äußerst erfolgreichen Vorgänger, der sich rasant verbessert hat Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit in den letzten sieben Jahren seit dem Start.

Weitere Informationen finden Sie in 11 Tech-Demos, die Sie für die nächste Generation begeistern, oder in unserer neuesten Folge von Dialogue Options (siehe unten).