Das Scream-Franchise bekommt angeblich einen neuen Film

Das Scream-Franchise bekommt angeblich einen neuen Film

Ghostface kehrt zurück, um selbstbewusste Opfer in einem neuen Scream-Film zu terrorisieren, so ein Bericht von Bloody Disgusting. Es ist nicht klar, ob es eine direkte Fortsetzung von Scream 4 aus dem Jahr 2011 oder ein Remake / Reboot sein wird, aber es wird der erste Spielfilm im Scream-Universum seit dem Tod von Regisseur Wes Craven sein.

Alles, was wir derzeit über den nächsten Scream-Film wissen, ist, dass er von der Spyglass Media Group entwickelt wird, die seit den 90er Jahren Dutzende Filme mitproduziert hat. Zu den Credits der Produktionsfirma zählen The Sixth Sense, The Ruins und The Happening.

Es wird berichtet, dass Kevin Williamson, Autor der Scream-Filme, sich noch nicht für das neue Projekt angemeldet hat, und ohne Craven an der Spitze ist es wahrscheinlich, dass alles, was Form annimmt, eine neue Richtung für das Franchise bis zu einem gewissen Grad einnimmt.

Der letzte Scream-Film wurde vor acht Jahren veröffentlicht und galt allgemein als Verbesserung gegenüber seinem unmittelbaren Vorgänger. Da das Ende von Scream 4 ziemlich schlüssig ist, wäre es keine große Überraschung, wenn Spyglass einen Neustart oder ein Spin-Off durchführt. Andererseits existieren alle vier Scream-Filme zusammen im Kanon, und die ersten drei enden auch ohne viele lose Enden, nur um im nächsten Eintrag neu anzufangen.

Es gibt auch die Scream-TV-Serie, die ihren vierjährigen Lauf im Jahr 2019 abgeschlossen hat, aber in einem anderen Universum als die Scream-Filmreihe existiert. Es ist unwahrscheinlich, dass der neue Scream irgendetwas mit der TV-Serie zu tun hat.

Gruselfilme sind am besten auf großen 4k-Fernsehern zu sehen. Holen Sie sich Ihr nächstes Set mit unserem Leitfaden zu den besten Black Friday-TV-Angeboten zum günstigen Preis .