Das Update zu Dark Relics von Sea of ​​Thieves ist da und bietet neue Reisen

Sea of ​​Thieves setzt seinen neuen monatlichen Inhaltszyklus mit einem neuen Update fort, Dark Relics, das neue Reisen, Kosmetika, Belobigungen sowie zeitlich begrenzte und permanente Inhalte mit sich bringt. Ach ja, und Ruderboote mit Harpunengewehren. Kann die nicht vergessen.

Letzten Monat hat Sea of ​​Thieves das erste Update in einem neuen Zyklus von monatlichen Updates mit Black Powder Stashes vorgestellt, das jetzt durch das Update für Dark Relics ersetzt wurde. Wenn alles nach Plan verläuft, wird es jeden zweiten Mittwoch im Monat ein neues Update geben, das einen neuen Reisetyp oder eine neue Quest sowie eine Reihe von zeitlich begrenzten und dauerhaften Inhalten wie Schätze, nützliche Gegenstände und Lebensqualität enthält Verbesserungen. Apropos nützliche Dinge, habe ich schon Harpunenkanonen auf Ruderbooten erwähnt??

Dark Relics Voyages werden allen alten Piraten an drei verschiedenen Orten zur Verfügung stehen: The Shores of Plenty, The Ancient Isles und The Wilds, während Pirate Legends Zugang zu einer zusätzlichen Reise in The Devil’s Roar haben. Es ist das gleiche alte Lied und Tanz – Skelette haben einiges gestohlen, und man muss es zurücknehmen und verkaufen.

Wie bereits erwähnt, enthalten die neuen monatlichen Updates neben zeitlich begrenzten Funktionen auch permanente Ergänzungen für das Kern-Spielerlebnis. Das diesmonatige Dark Relics-Update enthält eine Reihe von Funktionen zum Ausgleichen von Spielen, Fehlerkorrekturen und anderen Updates. Einige Highlights sind Skeleton-Nerfs, verbesserte Treffererkennung und ja, Ruderboote werden jetzt zufällig mit Harpunenkanonen erzeugt. Die vollständige Liste der Patchnotes finden Sie auf der offiziellen Seite zu den Dark Relics von Sea of ​​Thieves .

Ich kämpfe immer noch mit diesem nervigen Kraken? Lesen Sie unsere Tipps zum Abbau des riesigen Tentakel-Bastards .