Der Entwickler von Apex Legends, Respawn, neckt einen neuen Charakter

Der Entwickler von Apex Legends, Respawn, neckt einen neuen Charakter

Wenn ein Tweet von der Respawn-Entwicklerin Tina Sanchez etwas ist, worauf es ankommt (und das ist es mit ziemlicher Sicherheit), dann haben wir vielleicht gerade herausgefunden, wer der nächste Apex Legends-Charakter sein wird. Sanchez ist kürzlich zu Twitter gegangen, um Bilder von einer Respawn-Motion-Capture-Sitzung hinter den Kulissen zu teilen, "Arbeiten an Apex-Legenden." Die Bilder zeigen Sanchez, der mit einem Stock in voller Bewegungserfassungsausrüstung posiert.

Die Bilder allein sind aufregend genug, um zu bestätigen, dass Respawn Apex Legends weiterhin neuen Inhalt hinzufügt, aber es ist eine Antwort, die Sanchez an einen Fan schickte, der der Geschichte Fleisch hinzufügt. Auf die Frage, ob sich der Tweet auf Crypto bezieht, von dem die Spieler seit langem vermuten, dass er der nächste Charakter ist, der sich der Liste der Apex-Legenden anschließt, antwortete Sanchez schüchtern mit einem mundlosen Emoji.

Spekulationen darüber, dass Crypto demnächst in die Liste der Apex Legends aufgenommen werden könnte, begannen im März, als ein Dataminer eine Liste mit 10 neuen Zeichen veröffentlichte. Respawn reagierte bald auf wachsende Datenerfassungsbemühungen und -lecks und entschloss sich, ihre Richtigkeit weder zu bestätigen noch zu leugnen. Das Märzleck wurde jedoch später begründet, als die Oktanzahl von Staffel 1 und der Wattson von Staffel 2 aufgedeckt wurden und im durchgesickerten Kaderbild genau dargestellt zu sein schienen.

Obwohl dies alles andere als eine vollständige Bestätigung ist, ist Sanchez ‘Tweet wahrscheinlich der substanziellste Beweis dafür, dass Crypto tatsächlich in die Liste der Apex Legends-Charaktere aufgenommen wird, da es das erste Leck ist, das aus einer Quelle in Respawn stammt und nicht aus einem datamined-Leck.

Mit etwas Glück werden wir einen offiziellen Trailer bekommen, der die neue Legende enthüllt, bevor die dritte Staffel beginnt, zumindest gemäß der Roadmap für das erste Jahr im September.

Auch im September ist der nächste Apex Legends Pre-Season Invitational , Die Veranstaltung findet in Polen mit einem Preispool von 500.000 US-Dollar statt.