Der Geschäftsführer von Horizon Zero Dawn ist jetzt für alle Sony-Studios zuständig

Der Geschäftsführer von Horizon Zero Dawn ist jetzt für alle Sony-Studios zuständig

Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios hat einen neuen Chef, und wenn Sie jemals Horizon Zero Dawn oder die Killzone-Spiele gespielt haben, sind Sie mit seiner Arbeit bereits vertraut. PlayStation gab heute bekannt, dass Guerrilla Games-Geschäftsführer Hermen Hulst die Leitung der internen Spieleentwicklungsstudios von Sony übernommen hat. Der frühere SIEWS-Chef Shuhei Yoshida übernimmt bei PlayStation eine neue Rolle, die sich auf die Zusammenarbeit mit externen, unabhängigen Entwicklern konzentriert.

Zusätzlich zu seinem eigenen Studio-Output war Hulst auch an der Entwicklung von Death Stranding beteiligt – Kojima Productions arbeitete regelmäßig mit Guerilla Games zusammen, da Death Stranding auf der Decima Engine des letzteren Studios (die auch Horizon Zero Dawn antreibt) basiert. Jim Ryan, CEO von PlayStation, erklärte in einem Interview mit GamesIndustry.biz, warum Hulst für die Führungsrolle ausgewählt wurde .

"Hermen ist einer der effektivsten und angesehensten Marktführer in der Videospielbranche," Sagte Ryan. "Er setzt sich leidenschaftlich für die Teams ein, die er leitet, und versteht es, kreative Talente zu befähigen, um großartige Erfahrungen zu sammeln. Ich habe keinen Zweifel, dass Hermen unsere Teams dazu bringen kann, überzeugende und abwechslungsreiche Erfahrungen mit gleichbleibender Geschwindigkeit zu liefern."

Hulst arbeitet seit 2001 mit Worldwide Studios zusammen und hat bei der Entwicklung einiger der größten Spiele von PlayStation mitgewirkt, aber er hat immer noch eine große Rolle zu besetzen. Yoshida ist seit 2008 ein charismatischer Leader für Sonys interne Studios und hat sich bei Entwicklern und Spielern gleichermaßen durch Auftritte auf großen Eventbühnen und häufige Interaktionen mit Spielentwicklern aller Art hervorgetan. Trotzdem scheint es gut mit Yoshidas gegenwärtigen Interessen übereinzustimmen.

"Diese unglaublich kreativen Erlebnisse verdienen besondere Aufmerksamkeit, und ein Champion wie Shu von PlayStation wird dafür sorgen, dass die gesamte SIE-Organisation zusammenarbeitet, um durch eine Kultur der Unterstützung und des Feierns ihrer Beiträge zu PlayStation-Plattformen besser mit unabhängigen Entwicklern zusammenzuarbeiten," Sagte Ryan.

Möchten Sie weitere Produktionen von Worldwide Studios ausprobieren? Behalten Sie unsere im Auge PS4 Black Friday Angebote und mit weniger Geld mehr erreichen.