Der Halloween-Schriftsteller Danny McBride glaubt nicht, dass die Saga von Michael Myers jemals zu Ende gehen wird: “Ich denke, sie wird für kommende Generationen immer relevant sein.”

Die Halloweenquasi-Fortsetzung war einer der ersten Horrorfilme des letzten Jahres. Der Film half dabei, das verwirrende Filmuniversum zurückzusetzen, das das Franchise aufgebaut hatte, und war eine erfrischende Version eines jahrzehntelangen Bösewichts, der das Gepäck zugunsten einer klaren Geschichte über das reine Böse fallen ließ.

"Das Verfolgen der Kontinuität ist sehr verwirrend," Schriftsteller Danny McBride lachte in einem Interview mit Slashfilm . "Es ist nur ein verschlungener Weg, um jeden dazu zu bringen, sich alle anzuschauen und es herauszufinden."

Halloween 2018 endete etwas mehrdeutig und das Publikum war sich nicht sicher, ob Myers, der berüchtigte Mörder mit dem Messer, tatsächlich tot war. Es stellt sich sicher heraus, dass es nicht tot ist, da der Autor und Tropic Thunder Basket-Fall McBride und der Regisseur David Gordon Green an zwei Fortsetzungen arbeiten: Halloween Kills und Halloween Ends. Aber wie viele große Horror-Konzessionen vor Halloween glaubt McBride nicht, dass Halloween jemals zu Ende gehen wird.

"Ich denke auf keinen Fall und ich würde nicht wollen, dass es endet," Sagte McBride. "Ich denke, Michael Myers ist ein solch ikonischer Horrorcharakter. Es ist einfach zu verstehen, warum er unheimlich ist. Ich denke, dass er für kommende Generationen immer relevant sein wird. Ich denke, wir haben das Glück, jetzt einen Versuch zu haben. Ich bin mir sicher, dass es in 10 Jahren eine weitere Gruppe von Knöcheln geben wird, die glauben, sie hätten die Antwort darauf, was sie als nächstes mit Michael Myers tun sollten."

McBride und Green hatten schon immer einen Plan für drei Filme, so dass ein mehrdeutiges Ende im ersten Film nicht zu viele Zuschauer in die Irre geführt haben sollte. "Als wir uns zum ersten Mal dafür angemeldet hatten, wollten wir ursprünglich drei Filme hintereinander drehen," Sagte McBride. "Letztendlich waren wir alle so, dass wir sicherstellen, dass wir dies gut machen können. Als wir uns dann mit den Leuten verbanden, beschlossen wir alle, weiterzumachen, was wir tun würden."

Finden Sie heraus, was in der MCU vor Blade, Captain Marvel 2 und Black Panther 2 steht.