Der neue Death Stranding Trailer ‘The Drop’ zeigt deine Mission

Das komplizierte, labyrinthische Death Stranding-Bild in Hideo Kojimas Kopf wird von Minute zu Minute klarer. Der neueste Trailer, einfach “The Drop” genannt, verdeutlicht, was Sie in Kojimas lang erwartetem Spiel machen werden.

Es zeigt die Litanei der Bedrohungen und Hindernisse, mit denen Norman Reedus ‘Charakter Sam Porter Bridges konfrontiert ist, als er versucht, Amerika zu durchqueren, Pakete auszuliefern und isolierte Städte wieder zu verbinden, indem er neue “Strands” erschafft. Die Info für den Trailer lautet "Verbinde eine zerbrochene Gesellschaft wieder als Sam Bridges. Rette uns alle."

Aber eine zerbrochene Welt wieder verbinden "ist nicht so einfach wie es scheint," nach Sam selbst. "Sie werden versuchen, Sie auf jedem Schritt des Weges aufzuhalten." Mit ‘sie’ bezieht er sich auf eine Gruppe von gelb gekleideten, mit Strom versorgten Bösewichten, die Sam verzweifelt daran zu hindern scheinen, auf seinen Spuren zu bleiben. Während er vor ihnen davonläuft, weicht er Projektilen aus und schießt sogar auf eines, das sich um einen Bösewicht wickelt und ihn augenblicklich auf den Boden fallen lässt. So wie es aussieht, als wäre er in Sicherheit, wird das Paket, das er in Sicherheit bringen will, aus seinem Rucksack geworfen.

Der Trailer blinkt zu dem Zeitpunkt zurück, als Sam das Paket zum ersten Mal erhalten hat. "Beeil dich, Sam, du weißt, was auf dem Spiel steht," sagt ein Mann über Projektion (es ist nicht Geoff Keighley). "Ich heiße Sam Porter Bridges. Es ist meine Aufgabe, uns wieder zu verbinden," Reedus sagt, als der Trailer endet, ist die letzte Einstellung eine neblige Aussicht mit einer riesigen, bedrohlichen humanoiden Gestalt, die in der Ferne lauert.

Death Stranding wird am 8. November auf PS4 veröffentlicht. Das Spiel wurde Ende September mit Gold ausgezeichnet, was den Hype-Zug weiter anheizte.

Bis Sie Kojimas B.B.s in den Händen halten können, lesen Sie doch einmal, was wir wissen Death Strandings exklusives Album mit CHVRCHES, Khalid, Major Lazer und mehr .