Destiny 2 verändert die Art und Weise, wie Spieler Macht erlangen – und steigert alle auf 750

Destiny 2 verändert die Art und Weise, wie Spieler Macht erlangen - und steigert alle auf 750

Luke Smiths erster Director’s Cut-Blogbeitrag von Destiny 2-Regisseur war ein Scattershot zu einer Reihe von Funktionen. In seiner neuesten Anthologie dreht sich jedoch alles um die Leistungsstufe des Spiels und die Veränderungen in Destiny 2 Shadowkeep. Die Spieler werden auf neue Weise an Power gewinnen, einschließlich einiger exklusiver Endgame-Möglichkeiten, und bestehende Power-Quellen werden in diesem Herbst optimiert.

Lassen Sie uns die Bombe aus dem Weg räumen: Damit neue Spieler mit New Light, der kostenlosen Version von Destiny 2, die diesen Herbst startet, einsteigen können, wird jeder Gegenstand im Spiel mit dem Start von Shadowkeep auf 750 Power angehoben. Wie Smith betont, bedeutet dies, dass aktuelle Spieler ihr Infusionsmaterial aufbewahren sollten, es sei denn, sie benötigen unbedingt einen Gegenstand, der in dieser Sekunde 750 Power hat, da in diesem Herbst alles kostenlos erhöht wird.

"Die Macht aller Spieler weltweit zu steigern, deutet auf ein größeres Problem hin," Sagt Smith. "Es ist wirklich seltsam, dass jemand New Light zum ersten Mal startet und sofort 750 ist. Die Hauptstadt-P-Leistungsstufe in Destiny (oder Light, wie es in D1 genannt wurde) wurde im Laufe der Jahre viel verlangt. Für eine Zeit in Destiny 1 war es eines der wenigen Dinge, die Spieler verfolgen mussten. In D1 bedeutete Power / Light etwas in Bezug auf Leistung – aber dieses Ehrenabzeichen hatte seine Probleme (für immer 29 über Schlachtzugsstiefel usw.).

"Beim Start von D2 haben wir den Power-Anstieg verkürzt, das Spiel zu stark vereinfacht, es zu einfach gemacht, Gegenstände zu beschaffen, uns darauf konzentriert, neue Spieler zu gewinnen, und gehofft, dass die Spieler das Aussehen als ihr Endspiel verfolgen würden (wir haben uns geirrt!), Während wir weiter machten Erstelle Features wie das, was zu Forsaken Triumphs werden würde. In dieser Zeit haben wir auch Power demokratisiert, so dass die Spieler nicht Nightfall überfallen oder spielen mussten, um die maximale Power zu erreichen. Sie könnten so etwas wie jede Woche machen. Forsaken brachte Goldquellen auf die Karte, und im Laufe des Jahres nahm die Anzahl der mächtigen Quellen weiter zu."

Destiny 2 verändert die Art und Weise, wie Spieler Macht erlangen - und steigert alle auf 750

In diesem Herbst nimmt Bungie die Macht in eine neue Richtung. Erstens wird die Anzahl der Aktivitäten, die Powerful Gear auszeichnen, reduziert. Smith sagt, der Plan ist es, leistungsfähige Quellen auf die Zahl zu reduzieren, die zum Start von Forsaken verfügbar ist, und sicherzustellen, dass die Spieler erhalten "eine konsequente erwartete kraftvolle Belohnung" aus diesen Quellen "unabhängig von Ihrer Macht im Verhältnis dazu."

Im Rahmen dieser Haushaltsführung werden Prime Engrams überarbeitet. "Sie werden fallen, sobald Sie 900 erreichen, und Sie sammeln Gebühren für sie, wenn Sie sich auf den Weg von 750 auf 900 machen," Smith erklärt. "Wir haben die Anzahl der Prime-Engramme erhöht, die Sie in einer bestimmten Woche verdienen können, und den Wert der einzelnen Engramme angepasst, um die Volumensteigerung zu berücksichtigen." Mit anderen Worten, Sie müssen von 750 auf 900 Power auf die altmodische Weise klettern: durch Aktivitäten.

Zweitens, und was noch wichtiger ist, wird die Ausrüstung mit der höchsten Kraft in Shadowkeep nur für bestimmte Spitzenaktivitäten zur Verfügung stehen – vermutlich für Schlachtzüge und Dungeons. "Diese Quellen sind die einzige Möglichkeit, in Staffel 8 Ausrüstungsverluste über Power 950 zu erzielen," Sagt Smith. Dies deutet darauf hin, dass die neue Leistungsgrenze im Bereich von 1.000 (!) Oder mindestens 960 liegt.

"Hier ist der Gedanke: Pinnacle-Belohnungsseiten können Spielerkraft über 950 verleihen," Sagt Smith. "Dies ist eine Möglichkeit, ein wenig von dem Charakter-Power-Prestige zurückzugewinnen, das der ursprüngliche D1-Power-Aufstieg hervorgebracht hat. Wenn Sie einen Spieler inspizieren und feststellen, dass seine Ausrüstung 960 ist, wissen Sie, dass er eine Reihe von Spitzenaktivitäten ausgeführt hat. Es ist erwähnenswert, dass andere mächtige Belohnungsseiten weiterhin mächtige Sidegrades abwerfen, wenn Sie Ihre Macht durch Pinnacle-Aktivitäten erhöhen."

Destiny 2 verändert die Art und Weise, wie Spieler Macht erlangen - und steigert alle auf 750

Trotz all dieser Veränderungen glaubt Smith "Power in Destiny 2 ist immer noch unvollkommen … Wenn wir in die Zukunft blicken, glauben wir, dass das Power-System von einer späteren Überarbeitung profitieren könnte. Es gibt ein echtes Potenzial, mehr Agentur für Spieler zu schaffen, herauszufinden, ob Macht prestigeträchtig sein sollte oder nicht, und die Herausforderung anzunehmen, wie man die Spieler Saison für Saison relativ nah beieinander hält und ihnen dennoch erlaubt, Fortschritte zu erzielen."

Es bleibt abzuwarten, ob diese Power-Überarbeitung über Destiny 2’s nächste Suite an saisonalen Inhalten oder über eine mögliche Erweiterung im Herbst 2020 oder vielleicht sogar in Destiny 3 erfolgt. Eines ist sicher: Die Machtänderungen in diesem Herbst werden einen enormen Einfluss auf die Art und Weise haben, wie Spieler in Shadowkeep Ausrüstungsgegenstände erwerben. Apropos, in der Erweiterung steckt eine brandneue Kraftquelle: saisonale Artefakte.

Jede Staffel – Shadowkeep ist Staffel 8 – wird mit einem eigenen Artefakt geliefert. Dadurch erhalten die Spieler exklusive Modifikationen, die nur während dieser Saison verwendet werden können. Wenn Sie XP verdienen und dieses Artefakt aufrüsten, erhalten Sie außerdem einen kontoweiten Power-Bonus. "Dies soll Spielern, die keine Pinnacle-Aktivitäten spielen können oder wollen, einen saisonalen Weg zu Power bieten," Smith erklärt. "Selbst wenn ein Spieler den Schlachtzug, das Eisenbanner oder die [ANONYMISIERT] nicht spielt, kann er auf diese Weise einen hohen Leistungswert für die Saison haben."

Es ist unklar, wie viele Leistungsstufen ein maximales Artefakt liefern wird. In jedem Fall liegt der offensichtliche Haken darin, dass das Artefakt und die damit verbundene Leistungssteigerung jede Saison zurückgesetzt werden. Während Artefakte Gelegenheitsspielern oder Solospielern einen zugänglicheren Power-Aufstieg ermöglichen, ist das Erreichen von maximaler Power immer noch mit Höchstleistungen verbunden.

OK, lassen Sie uns alles zusammenfassen:

  • 750 wird der neue Powerfloor in Shadowkeep sein
  • Es wird weniger, aber wertvollere Quellen für kraftvolle Ausrüstung geben
  • 950 wird die weiche Power-Kappe mit einer exklusiven Ausrüstung sein, die darüber hinausgeht
  • Saisonale Artefakte sorgen für einen universellen Kraftschub
  • Macht wird wahrscheinlich in Zukunft eine größere Überholung erhalten

Hier gibt es viel zu entpacken. Was passiert mit allen leistungsstarken Quellen, die in der Jahreskarte enthalten sind? Wie viele Aktivitäten ergeben 950+ Ausrüstung? Welche Arten von Boni bieten Artefakte an? Was zum Teufel ist die Power-Kappe in Shadowkeep? 960? 1.000? 999? Mit etwas Glück werden wir bald Antworten auf diese und andere Fragen bekommen.

Informieren Sie sich vorerst über alles, was Sie über das wissen müssen Destiny 2 Armor 2.0 System in unserem Leitfaden.