Diablo 4 Cross-Play-Multiplayer ist das Ziel, sagt Blizzard

Diablo 4 Cross-Play-Multiplayer ist das Ziel, sagt Blizzard

Der Multiplayer-Modus ist seit den Tagen des Ablesens von IP-Adressen über das Telefon ein Eckpfeiler von Diablo, und das Crossplay mit Diablo 4 könnte noch weiter gehen als je zuvor. Blizzard bestätigte in einem Interview mit The Telegraph auf der BlizzCon, in dem das Spiel offiziell vorgestellt wurde, dass es in Richtung Diablo 4 Crossplay geht .

"Wir freuen uns sehr über Crossplay," Diablo 4 Executive Producer Allen Adham sagte. "Es gibt technische Details und Details, die mit den ersten Parteien zu klären sind, aber es ist unser Ziel, Cross-Play zu machen."

Crossplay, kurz für Cross-Plattform-Multiplayer, bedeutet, dass Spieler auf mehreren Plattformen sich zusammenschließen und im selben Spiel miteinander spielen können. Vor ein paar Jahren war es fast undenkbar, dass Mitglieder der PlayStation- und Xbox-Community und darüber hinaus zusammen spielen können. Heutzutage haben große Spiele wie Call of Duty: Modern Warfare, Fortnite und Rocket League bewiesen, dass dies die Norm sein kann. Es gibt immer noch einige Falten, wie das Zulassen von plattformübergreifenden Partys und Freundeslisten, aber die Tatsache, dass es überhaupt existiert, ist es wert, gefeiert zu werden.

Diablo 4 findet in einer vernetzten Welt statt, in der Sie sich gelegentlich mit anderen Spielern überschneiden, auch wenn Sie sich nicht die Mühe machen, sich zusammenzuschließen. Das Spiel wird sowohl spontane Koop-Weltereignisse als auch vollwertiges PvP unterstützen, obwohl Blizzard bisher kaum Details zu den Wettbewerbsaspekten des Mehrspielers enthält. Cross-Play würde es nicht nur Freunden auf verschiedenen Plattformen ermöglichen, sich zusammenzuschließen (vorausgesetzt, PC-Spieler beurteilen ihre Konsolen-Cousins ​​nicht mehr für das Fehlen von High-Speed-Klicks), sondern auch die Suche nach Leuten, mit denen sie spielen können eine bestimmte Aktivität.

Diablo 4-Crossplay könnte sogar generationsübergreifend sein, während Blizzard nur offiziell Diablo 4 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt hat. Die Entwickler haben bestätigt, dass sie PS5 und Xbox Project Scarlett im Auge behalten .

Holen Sie sich Ihr Setup für Diablo 4 und mehr mit unserem Leitfaden für die kommenden Black Friday Spiel Deals .