Die Details des Prequels wurden enthüllt

Spoiler-FernseherIch habe ihre Handschuhe auf einem Casting-Aufruf für Matthijs van Heijningens Prequel zuDie Sache, und es gibt Spoiler in Hülle und Fülle.

Keine Sorge, wir werden nichts verraten, außer zu sagen, dass es sich bei den Charakteren anscheinend um eine Paläontologin handelt, die in die Antarktis reist, um sich einem Forschungsteam anzuschließen, das ein abgestürztes Raumschiff untersucht.

In den Call Sheets sind auch die Charaktere eines robusten Piloten, eines norwegischen Geowissenschaftlers und natürlich einer Menge namenloser Thing-Opfer enthalten.

Die Details des Prequels wurden enthüllt

Die Website hat auch eine sehr allgemeine Beschreibung für den Film, die ungefähr so ​​aussieht:

In einem abgelegenen Außenposten der Antarktis wird ein außerirdisches Raumschiff weit unter dem Eis entdeckt. Wenn eine Gruppe von ehrgeizigen Wissenschaftlern beschließt, eine der Kreaturen im Inneren aufzutauen, steht ihnen der schreckliche Kampf ihres Lebens bevor…

Wir sind uns nicht sicher, ob diese Inhaltsangabe offiziell aus dem Mund von Universal stammt oder nur von zusammengekratzt wurdeSpoiler-Fernseher, aber es klingt ziemlich normal.

Der Film von Matthijs van Heijningen beginnt am 15. März in Toronto und wird 2011 auf die Bildschirme kommen.

Macht diesSacheWillst du singen? Geben Sie uns Ihre Gedanken…