Die Green Lantern Show, die zu HBO Max kommt, wird “anders sein als alles, was im Fernsehen zu sehen ist”

Eine Green Lantern-TV-Show kommt zu HBO Max, einem neuen Streaming-Service von Warner Bros, der Netflix und Amazon übernimmt. Strange Adventures, eine Anthologieserie, die die Possen anderer DC-Superhelden untersucht, ist ebenfalls in Entwicklung.

Sortenberichte, für die kein Projekt in Serie vergeben wurde, erhielten grünes Licht für die Aufnahme der Produktion. Wie aus dem kürzlich abgesagten Game of Thrones-Prequel hervorgeht, ist es keine Selbstverständlichkeit, dass eine der beiden Shows ausgestrahlt wird – aber Warners sieht beide Shows wahrscheinlich als starke Exklusivität, um die Leute von einigen der derzeit besten Streaming-Dienste fernzuhalten.

Greg Berlanti, der als Produzent fungieren wird und den Erfolg mehrerer der großen Shows von The CW, einschließlich Arrow und Riverdale, mitgestaltet hat, umriss die kommenden Projekte: "Diese beiden ursprünglichen DC-Eigenschaften, die wir für HBO Max kreieren werden, werden mit nichts zu vergleichen sein, was im Fernsehen zu sehen ist. In unserer größten DC-Show aller Zeiten werden wir mit einer Green Lantern-Fernsehserie in den Weltraum gehen, aber Mehr kann ich dazu noch nicht verraten."

Strange Adventures wird unterdessen Charaktere aus den verschiedensten Comics von DC in einer Reihe von Anthologien enthalten, die sich über eine Reihe von einstündigen Episoden erstrecken.

Warner Bros. gab gestern Abend auf einer Veranstaltung bekannt, dass HBO Max im Mai 2020 in den USA eingeführt wird und die Abonnenten 14,99 USD / Monat für ein Paket kosten wird, das Shows von HBO, Adult Swim, CW und mehr enthält.