Die PUBG-Entwickler rufen Fortnite Battle Royale als Klon auf – das könnte chaotisch werden

Die PUBG-Entwickler rufen Fortnite Battle Royale als Klon auf - das könnte chaotisch werden

Das Klonen großer Teile der Spiele von Wettbewerbern ist in dieser Branche keineswegs ungewöhnlich und wird in der Regel ohne (öffentlichen) Kommentar bestanden. Aber PUBG Studio Bluehole hat nichts davon, wenn es um FortniteBattle Royale geht. Das Studio veröffentlichte eine Pressemitteilung, in der der Fortnite-Entwickler Epic direkt angesprochen wird "Benutzeroberfläche, Gameplay und strukturelle Replikation" und Epic zitiert angeblich PUBG direkt in einem Teil seines Werbematerials.

"Wir haben während der gesamten Entwicklung von PUBG eine ständige Beziehung zu Epic Games, da sie die Entwickler von UE4 sind, der Engine, die wir für das Spiel lizenziert haben," Bluehole Vizepräsident Chang Han Kim sagte in einer Pressemitteilung. "Nachdem wir uns das wachsende Feedback unserer Community angehört und das Gameplay für uns selbst überprüft haben, sind wir besorgt, dass Fortnite die Erfahrung, für die PUBG bekannt ist, replizieren könnte."

Epic hat vor kurzem Fortnite Battle Royale, den neuen Wettbewerbsmodus für sein Early-Access-Spiel zum Bauen, Schießen und Überleben, auf den Kopf gestellt. Für Bluehole war Epic nicht schüchtern, sich von den Schlachtfeldern von Playerunknown inspirieren zu lassen. In beiden Spielen können bis zu 100 Spieler in ein großes Level springen, Waffen abfangen und sich gegenseitig aus dem Staub machen, bis nur noch ein Spieler (oder eine Gruppe) übrig ist. Und wie Kim betonte, laufen beide Spiele auf Epics Unreal Engine 4. Diese doppelte Beziehung als KundeundMitbewerber könnte schwierig sein.

Die PUBG-Entwickler rufen Fortnite Battle Royale als Klon auf - das könnte chaotisch werden

Schlachtfelder von Playerunknown

Es gibt auch Unterschiede: Fortnite hat eine schnelle und flexible Bauweise, bei der die Spieler Ressourcen ernten und ihre eigenen Schutzhütten / Scharfschützennester / mit Fallen gefüllten Korridore bauen können, und es gibt (noch) kein Fahrzeug, das eine große Form hat Teil der Aktion von PUBG. Die wichtigsten Unterschiede können Bluehole jedoch auch am meisten irritieren: Fortnite Battle Royale ist kostenlos und wird nächste Woche auf den Konsolen erhältlich sein, während PUBG erst später in diesem Jahr als zeitgesteuerte Xbox One-Exklusivität erhältlich sein wird. Wie ich bereits sagte, ist das Klonen in Spielen nicht ungewöhnlich. Deshalb frage ich mich, ob Blueholes Frustration hier von den Ängsten herrührt, in der Konsolenmenge zu verlieren.

"Die PUBG-Community hat und liefert Beweise für die vielen Gemeinsamkeiten, die wir in Erwägung ziehen, um weitere Maßnahmen zu ergreifen," Kim schloss in der Pressemitteilung.

"Weitere Maßnahmen" könnte meinen "Klage", Das ist ungefähr so ​​gravierend wie die öffentlichen Bedrohungen zwischen Unternehmen. Auf der anderen Seite könnte es bedeuten, dass Bluehole in Betracht ziehen würde, andere Engines für PUBG zu verwenden, obwohl dies ein schwieriger Übergang wäre, um die Entwicklung voranzutreiben. Ich habe Epic Games gefragt, ob es eine Antwort auf Blueholes Aussage gibt, und ich werde diese Geschichte aktualisieren, wenn ich etwas zurückhöre.

Aktualisieren:Ein Vertreter von Epic hat mich über das Unternehmen informiert "Zur Zeit kein Kommentar".