Die Regisseure Deadly Premonition und No More Heroes schließen sich zu einem Horrorspiel zusammen

Die Regisseure Deadly Premonition und No More Heroes schließen sich zu einem Horrorspiel zusammen

Die Regisseure von Deadly Premonition und No More Heroes haben sich zusammengetan, um ein neues Horrorspiel zu entwickeln, und sie haben möglicherweise sogar den Schöpfer von Silent Hill für ihr Team rekrutiert – während sie gerade ihr Projekt ankündigten. Goichi "Suda51" Suda und Hidetaka "Swery" Suehiro kündigte gestern in einer japanischen Live-Sendung die gemeinsame Arbeit an einem neuen Projekt namens Hotel Barcelona an.

Der Teil über die Veröffentlichung bei Devolver Digital ist ein wenig verfrüht – anscheinend sind sie nur in der "Gespräche führen" Bühne – obwohl der Verlag offen für die Idee klingt. Außerdem sind beide Regisseure bereits mit einer Reihe anderer Projekte beschäftigt. Swery steckt tief in der Entwicklung seines Crowdfunding-Abenteuers The Good Life und Deadly Premonition 2, während Suda51 bestätigt hat, dass No More Heroes 3 auf dem Weg zu Nintendo Switch ist.

Suda und Suehiro planen, dieses Spiel eher als Indie-Projekt als als als Triple-A-Produktion zu sehen. Siren als Inspiration zu nennen, sollte ihrem neuen Projekt eine sofortige Ehre für interaktive Horror-Fans erweisen: Die erste Siren schlug 2003 PS2 im hinteren Teil der Post-Resident-Evil-Welle von Survival-Horror-Spielen. Obwohl es nie den Ruhm eines Genres wie RE und Silent Hill erlangte, ist es einzigartig "Sight Jack" Eine Mechanik, die Charaktere durch die Augen ihrer Feinde sehen ließ, versetzte sie mit einer besonderen Art von Schrecken.

Dies ist nur der Anfang, daher werden wir wahrscheinlich eine Weile warten, bis wir etwas Wesentlicheres über das Hotel Barcelona erfahren (es würde helfen, das Verlagsabkommen abzuschließen). Angenommen jedoch, Silent Hill und Siren-Schöpfer Keiichiro Toyama werden sich dem Projekt anschließen, wäre es für Fans von japanischem Horror und Horror-Spielen im Allgemeinen ziemlich schwierig, das zu ignorieren.

Weitere Schrecken (es ist die Zeit des Jahres) finden Sie in unserer Liste der beste Horrorspiele und beste Horrorfilme , oder schauen Sie sich mit unserem neuesten Release Radar-Video an, was es Neues in den Bereichen Spiele und Unterhaltung gibt.