Die Reise der Morgendämmerung Treader Film verwendet Material aus dem Buch CS Lewis hat nicht geschrieben

Regisseur Michael Apted verrät, wie die "episodisch" Der Roman wurde für die Filmversion zusammengestellt

Die Reise der Morgendämmerung Treader Film verwendet Material aus dem Buch CS Lewis hat nicht geschrieben

Wie jeder, der jemals gelesen hatDie Reise des Morgendämmerungs-VerrätersIch werde wissen, dass es nicht die filmischste Handlung ist. Ein großer Spaß dabei ist, dass das Buch im Grunde genommen eine lineare Abfolge von gesetzten Stücken ist, mit wenig durchgehender Geschichte. Also, als es darum ging, den dritten Film zu machenDie Chroniken von NarniaDrehbuchautoren und neuer Regisseur Michael (Die Welt ist nicht genug) Apted (der in den ersten beiden Filmen die Nachfolge von Andrew Adams antrat) hat eine geniale Lösung gefunden.

Ich spreche ausschließlich mitSFXfür eine Funktion in einer kommenden Ausgabe enthüllt Apted, "Wir konnten wirklich aus dem Buch CS Lewis stehlennichtSchreiben, das ist derjenige, der zwischen gegangen wäreDer Morgengrauen-BetrügerundDer silberne Stuhl. Er beginntDer silberne Stuhlmit den Hexen, die eine Armee im Untergrund aufbauen, um die oben genannte Welt anzugreifen, und Caspian, der den blauen Stern von geheiratet hat, ist ein alter Mann mit einem Sohn, und er heiratete den blauen Stern von Ramandu. Mit anderen Worten, zwischen den Büchern war viel passiert. Es gab also Elemente, die wir aus dieser nicht existierenden Geschichte ziehen und in diese Geschichte einfließen lassen konnten, um ihr ein bisschen mehr Sinn zu geben. Und dem Nachlass von CS Lewis schien das nichts auszumachen, denn es gibt ein großes Loch in der Geschichte, wenn man es wörtlich sagen will. WohingegenKrieg der SterneundHarry PotterIch bin ein bisschen aufmerksamer gegenüber diesem fließenden Strom von Franchise-Erzählungen, Mr. Lewis war nicht so begeistert davon. Aber es hat uns ermöglicht, einen stärkeren Grund für die Reise zu finden, da es keinen wirklichen Grund für die Reise gibt, so wie sie ist."