Die Star Wars-Spoiler-Saga von Daisy Ridley / Josh Gad hat das perfekte prominente Ende

Die Star Wars-Spoiler-Saga von Daisy Ridley / Josh Gad hat das perfekte prominente Ende

Es ist die beste Star Wars-Saga seit dem Original: Der erste Josh Gad hat Daisy Ridley für Star Wars belästigt: Die letzten Jedi-Spoiler, die in Dame Judi Dench gebastelt wurden, um seine schmutzige Arbeit zu verrichten, und schließlich haben sich die Stars Beauty und Beast selbst mit einem All-in-One-Sieg übertroffen. Stern Q&amp, A einschließlich Penelope Cruz, Chris Pratt und sogar Ridleys Star Wars: The Force Awakensdirector J.J. Abrams, um zu versuchen, einen Überblick über die Star Wars-Spoiler zu bekommen. Dieser minutenlange Clip muss gesehen werden, um geglaubt zu werden.

Daisy Ridley, frisch von Josh Gads Drängen nach Star Wars: The Last Jediinformation, ist von einem weiteren Versuch, die Bohnen zu verschütten, nicht begeistert. Was folgt, ist ein unglaublich lustiges spontanes Grillen.

Wenn Sie dann nicht jedes berühmte Gesicht identifizieren können, haben Sie keine Angst, ich habe das Video aufgeschlüsselt, denn seien wir ehrlich, das ist wichtig und die Leute MÜSSEN es wissen.

Leslie Odom Jr stellt die Frage, die wir alle unbedingt wissen wollen, "Wie viele Musiknummern gibt es??" mit Star Wars 9-Regisseur Colin Trevorrow, fantastisch, verzweifelt nach Informationen.

Chris Pratt spielt wie immer den Narren: Er ist hier, um seine Filme zu drehen, und verdammt, niemand wird ihn aufhalten. Wenn Sie neugierig sind, ist er dabei: Guardians of the Galaxy 2, Jurassic World 2 (veröffentlicht am 22. Juni, wie er unterstreicht) und Avengers: Infinity War.

Pratts Jurassic World-Co-Star Bryce Dallas Howard scheint sich nicht für die Star Wars-Überlieferung zu interessieren oder nur für die Eltern von Rey. Sie will wissen, ob Reys Stiefel offensichtlich im Gitter des Millennium Falcon stecken bleiben.

Für diejenigen, die nicht fließend Spanisch sprechen, fragt Penelope Cruz nach der tatsächlichen Größe von Supreme Leader Snoke. Gad und Ridleys Mord am Orient Express-Co-Star Lucy Boynton, die sich Cruz ‘Frage glücklicherweise nicht bewusst ist, fragt genau dasselbe. Brillant.

Tom Bateman ist nur neugierig auf die Identität der Stormtroopers, zumal man vielleicht von Tom Hardy gespielt wird oder nicht, und – in einem großartigen Finale – von J.J. Abrams bittet Daisy Ridley, ihm zu sagen, ob Luke "darf in Folge 8 keine Zeilen sagen."

Wenn Josh Gad keine Cameo-Rolle in Star Wars bekommt, werde ich SEHR enttäuscht sein.

Was war dein Lieblingsmoment von Josh Gads wiederholten Versuchen, Daisy Ridley nach Spoilern zu durchsuchen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Star Wars: The Last Jedi wird am 15. Dezember 2017 unter der Regie von Rian Johnson mit Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Laura Dern, Mark Hamill, Adam Driver, Gwendoline Christie und Benicio del Toro in den Kinos eröffnet.

Bild: Disney / Lucasfilm