Die The Witcher-Serie von Netflix hat das winzige Geralt of Rivia besetzt

Die The Witcher-Serie von Netflix hat das winzige Geralt of Rivia besetzt

Die IMDB-Seite für Netflixs The Witcher-Serie wurde um eine Gutschrift für einen jungen Schauspieler namens Tristan Ruggeri erweitert, der als Young Geralt of Rivia in Rechnung gestellt wird. Die Show, die Ende dieses Jahres auf Netflix zu sehen sein wird, basiert mehr auf den Fantasy-Romanen des polnischen Autors Andrzej Sapkowski,nichtdas Videospiel-Franchise von CD Projekt Red.

Wenn wir uns die Sapkowski-Romane zunutze machen, erhalten wir mehr Hintergrundgeschichten für unsere Lieblingsfiguren, und während der Trailer einen Blick auf die Ursprünge der Zauberin Yennefer wirft, deutet dieser Casting-Zug auf einen genaueren Blick auf den Hintergrund unseres Protagonisten Geralt hin. Geralt of Rivia ist ein Hexer oder eine Person, die ein umfangreiches emotionales und körperliches Training sowie einige mysteriöse Rituale absolviert hat, um ein Monsterjäger zu werden.

Die Baby-Witcher-Nachricht wurde vom Redanianischen Geheimdienst entdeckt. Potenzielle Hexer werden als Kinder aufgenommen und einem intensiven Trainingsprozess unterzogen. In diesem Casting-Zug werden wir wahrscheinlich sehen, wie Geralt of Rivia zum Monster wurde, das den legendären weißen Wolf ermordet (wahrscheinlich in Episode 8, da dies Ruggeris Verdienst ist) aufpoppen). Wenn wir einen Einblick in die Prüfung der Gräser erhalten, bereiten Sie sich emotional vor, denn es handelt sich um ein komisches Zeug – junge Hexen nehmen eine Menge alchemistischer Zutaten ein, die nur als bekannt sind "die Gräser" und ertragen immense Schmerzen, mit nur drei von zehn überleben. Diejenigen, die es zu einer unglaublichen Geschwindigkeit, Stärke und den katzenartigen Augen machen, die synonym sind mit Hexer sein (daher Henry Cavills Kontakte).

Dies ist Ruggeris erste Hauptrolle und er schließt sich einer Besetzung an, zu der Henry Cavill als großer Geralt von Rivera, Freya Allen als Ciri, die Prinzessin von Cintra, Anya Chalotra als Zauberin Yennefer und Jodhi May als Königin Calanthe gehören.

Netflix hat uns noch keinen Veröffentlichungstermin für die erste Staffel von The Witcher mitgeteilt, aber wir wissen, dass es eine Staffel mit acht Folgen sein wird und dass das Debüt Ende 2019 geplant ist.

Unsicher über das Geralt-Casting? Sehen Sie, ob dieses Stück Sie überzeugen kann – Der Hexer der Netflix-Serie zeigt, warum Superman ein großartiges Geralt wird .