Die unerwartetste Frequenzweiche aller Zeiten?

Akte Xtrifft30 Tage der Nacht. Nein, wirklich … kein Knebel! Ehrlich

Die unerwartetste Frequenzweiche aller Zeiten?

In dem wohl unerwartetsten Crossover aller Zeiten werden Mulder und Scully im Dark Horse-Comic alaskische Vampire untersuchenDie X-Akten: 30 Tage der Nacht.

Laut MTV’sSplashpage wird der Comic von geschrieben30 TageSchöpfer Steve Niles und der Gitarrist mit Rockband Tool, Adam Jones. In der Serie mit sechs Ausgaben, die im Juli erscheinen wird, werden Mulder und Scully gerade rechtzeitig für die lange Zeit der Dunkelheit nach Alaska wandern, wenn die Vampire zum Spielen herauskommen.

Tom (Das Gespenst) Mandrake wird die Innenausstattungsaufgaben für die Serie übernehmen, die als Joint Venture von DCs Wildstorm-Impressum und IDW Publishing veröffentlicht wird.

Slashpage hat auch eine Vorschau auf eines der Cover für die erste Ausgabe von Andrea Sorrentino (klicken Sie auf die Der Maxx) Kieth wird auch verfügbar sein.