Dieser Borderlands 3 Mod benutzt einen einfachen Shading-Trick, um Pandora in Limbo zu verwandeln

Lebendige zel-schattierte Charaktere und abwechslungsreiche Umgebungen machen Borderlands 3 zu einem gut aussehenden Spiel (sobald Sie die Wüste hinter sich gelassen haben), aber wenn Sie jemals wünschen, dass Ihre Beute-Schießereien die tiefe Dunkelheit in Ihrer Seele widerspiegeln könnten, habe ich das Mod für dich. Oder wenn Sie sich nur wünschen, dass jedes Spiel eher wie Limbo aussieht, wie ein anderer gruseliger Plattformer von den Machern von Inside, dann funktioniert das auch.

Der Borderlands 3 Limbo Mod von RedxYeti entfernt alle Farben und Details aus der Spielwelt und hinterlässt nur solide Silhouetten in Grautönen. Es klingt nach einer ehrgeizigen vollständigen Umwandlung aller Assets im Spiel, aber es ist wirklich eine einfache Umnutzung von etwas, das Borderlands 3 (und die meisten anderen 3D-Spiele) bereits haben: einen Tiefenpuffer.

Um eine lange technische Beschreibung zu verkürzen, verwenden Tiefenpuffer 3D-Engines, um zu bestimmen, wie weit Objekte von der Kamera entfernt sind. Auf diese Weise weiß der Motor, zu welchen Elementen "zeichnen" Sie müssen sich also nie Sorgen machen, dass dieser schroffe Gipfel in der Ferne die Sicht auf Ihre Pistole behindert (und Ihnen dabei insgesamt mindf $ #% einbringt). Normalerweise wird der Tiefenpuffer in Spielen nicht angezeigt, sondern nur das gerenderte Endergebnis

Das Endergebnis ist etwas, das sehr unheimlich aussieht – und wenn Sie ein Fan von Playdeads Spielen sind – wie Limbo. Das Betrachten des Tiefenpuffers von Borderlands 2 liefert ähnlich trostlose Ergebnisse.

Es ist cool, es ist gruselig und es gibt dir ein wenig mehr Verständnis für all die technischen Tricks, die dazu beitragen, eine Spielwelt zu erschaffen, die einfach real zu sein scheint. Oder im Fall von Borderlands ‘karikaturistischer, chaotischer Welt, real-ish.

Rüsten Sie sich mit unserer Liste von Borderlands 3 Schichtcodes .