Dragon steigt wieder an die Spitze

Trotz phänomenaler Begeisterung und viel Liebe zu Kritikern (abgesehen von einem schockierten und entsetzten Roger Ebert),Supereröffnete dieses Wochenende mit enttäuschenden 19,7 Mio. USD. Kleiner Trost jedoch, dass es mindestens zwei Drittel seines 30-Millionen-Dollar-Budgets wieder eingenommen hat.

Das Comic-Mash-up, das derzeit auf dem zweiten Platz liegt, hat sich gegen einen Wiederbelebten durchgesetztDrachenzähmen leicht gemacht, Das brachte weitere 20 Millionen Dollar ein und holte sich den ersten Platz zurück.

Supererging es nur unwesentlich besser als letzte Woche fast die Nummer einsDate Night,die letzte Woche von nur ein paar Cent von an die Spitze geschlagen wurdeKampf der Titanen(Trotz früherer ZahlenDate Nightder Sieger).

Dragon steigt wieder an die Spitze

Date NightHabe einen drüberZusammenstoßdiese Woche erreichte er jedoch mit 17,3 Mio. USD den dritten PlatzZusammenstoßrutschte mit 15,7 $ auf den fünften Platz. Dazwischen befand sich die Eröffnung der Neil LaBute-KomödieTod bei einer Beerdigung, Das hat sich respektable 17 Millionen Dollar verdient.

Eine Menschenmenge von Miley Cyrus-Fans sorgte dafürDas letzte Liedblieb in den Top Ten (jetzt auf dem sechsten Platz) mit einem Rückgang von 5,8 Mio. USD, währendWarum habe ich auch geheiratet?fiel mit 4,1 Mio. USD auf den siebten Platz zurück.

Whirlpool-Zeitmaschinesetzte seine überwältigende Leistung mit einem Minus von 3,5 Mio. USD fort (ein Beweis dafür, dass die &lsquo, 80s sind wirklich tot), während der dritte 3D-FilmAlice im Wunderlandhat seinen Geldstapel um $ 3,5 Mio. aufgestockt.Die KopfgeldjägerAbgerundet wurden die Top Ten mit 3,2 Mio. US-Dollar – zweifelsohne der letzte Auftritt in den Charts.

Comic-Film nächste WocheDie Verlierermacht seinen Eingang. Wird es besser laufen alsSuper? Schau nächste Woche wieder vorbei, um es herauszufinden.