Dwayne Johnson über das Channeling von Danny DeVito in Jumanji: The Next Level: “Es war die wildeste F ** kingsache”

Jumanji: Willkommen bei The Junglein. Während Jack Black als Jack Black auftrat, fungierte der Schauspieler als Avatar für ein junges Mädchen. Unterdessen porträtierte der grüblerische Dwayne Johnson einen schüchternen Jungen – eine Million Meilen von der selbstbewussten öffentlichen Persönlichkeit des Schauspielers entfernt.

Für die Fortsetzung, Jumanji: The Next Level, will Johnson jedoch jemanden ganz anderen kanalisieren: Danny DeVito. Ja, der ehemalige 6-Fuß-5-Zoll-Wrestler spielt einen Charakter, der vom 4-Fuß-10-Zoll-Septuagenarier kontrolliert wird.

"Es war das surrealste und wildeste verdammte Ding, Danny DeVito zu kanalisieren," ruft Johnson aus und brüllt vor Lachen, als er mit unserer Schwesterzeitschrift Total Film spricht. "Als wir beschlossen, eine Fortsetzung zu drehen, setzten wir uns um den Tisch und dachten nach, &lsquo, Nun, eine der größten Freuden von Jumanji ist die Idee, dass wir diese Avatare für Videospiele geschaffen haben, die wirklich jeder werden kann. ‘ Wir könnten jeden Schauspieler mit einbeziehen. Also erzählte ich Jake [Kasdan], unserem Direktor, &lsquo, was, wenn wir die Idee von Cocoon mit älteren Leuten nahmen und wir das hier anwenden? Und von dort kamen die Ideen erst richtig heraus."

Johnson sagt, Alan Arkin war einer der ersten Leute in der Mischung, vor dem Eureka-Moment. "Plötzlich sagte Jake Kasdan, &lsquo, was ist mit Danny DeVito? ‘" fährt Johnson fort. "Und ich sagte, &lsquo bin ich in 100 Prozent. ‘ Also verbrachte ich Zeit mit Danny und lernte ihn und seine Anspielungen kennen und wie es ihm geht. Er hat eine bestimmte Rede. Und er hat eine gewisse Rauheit."

Action-Mann Johnson gegen Type spielen zu lassen, war eine der großen Freuden von Welcome To The Jungle, und The Next Level nimmt das, um … Sie auf die Idee zu kommen. "Ich habe das Gefühl, dass es noch nie jemanden wie ihn gegeben hat," strahlt Kasdan an. "[Kein Actionheld], der vor ihm steht, hat die echten Comedy-Chops, die DJs machen. Ein großer Teil unserer Idee ist, dass jemand, der so aussieht und diese Persönlichkeit hat, irgendetwas drin sein könnte."

Die Besetzung sprach ausführlich mit dem Magazin Total Film über den Film, um das Titelbild der neuesten Ausgabe zu lesen. Am 18. Oktober ist es soweit: Jumanji: The Next Level erreicht die Kinos am 13. Dezember.

Wenn Sie ein Fan von Total Film sind, abonnieren Sie doch einfach, damit Sie keine Ausgabe verpassen, und Sie erhalten exklusive Cover nur für Abonnenten, wie das folgende, direkt auf Ihre Fußmatte geliefert, bevor das Magazin in die Regale kommt. Worauf wartest du?

Derzeit bieten wir ein Abonnement an, das Sie alle drei Monate für nur 12,25 Euro abonnieren können. Außerdem erhalten Sie fünf Blockbuster-Filme, die Sie von Rakuten TV (das Sie auf allen unterstützten Geräten wie Smart-TVs, Konsolen und Tablets ansehen können) abspielen können , Smartphones und mehr). Besuchen Sie mein Lieblingsmagazin, um das Angebot zu nutzen. (Ts und Cs gelten).