Ein Spiel der nächsten Generation wird angeblich von Rage 2 und Just Cause Studio entwickelt

Ein Spiel der nächsten Generation wird angeblich von Rage 2 und Just Cause Studio entwickelt

Das Studio hinter Rage 2 und dem Just Cause-Franchise arbeitet an einem neuen Spiel für die nächste Generation von Konsolen und PCs. Dies geht aus neuen Stellenangeboten des dreifachen AAA-Entwicklers Avalanche Studios hervor. Eine der Stellenausschreibungen, die speziell Konsolen der nächsten Generation erwähnen, ist für Build Engineer am New Yorker Standort des Studios und beinhaltet die Leitung eines Teams, das sich der Aufgabe widmet "Aufbau und Verwaltung einer großen und komplexen Codebasis für verschiedene Plattformen sowie enorme Datenmengen."

So wie es aussieht, ist das nächste Spiel von Avalanche Studios ein ehrgeiziges Projekt, das die Hardware der nächsten Generation voll ausnutzen soll, da eine separate Auflistung für Engine Programmer erfordert, dass Antragsteller eine haben "Vertiefte Kenntnisse über Game-Engine-Architekturen und Konsolenarchitekturen der nächsten Generation sowie über zukünftige Architekturtrends."

Der Karriereabschnitt auf der Website von Avalanche Studio ist mit Stellenangeboten für voraussichtlich unbesetzte Positionen übersät. Es ist jedoch unklar, wie viele dieser Rollen für die Entwicklung von Next-Gen-Konsolen vorgesehen sind. Ich konnte zwei Listen finden, die speziell für Motoren der nächsten Generation hilfreich sind: Build Engineer und Engine Programmer. Weitere Stellenanzeigen verteilen sich auf Avalanche’s New York, Stockholm und Malm&Zu den Standorten gehören Aufrufe für Charakter- und Gameplay-Programmierer, Konzept- und technische Künstler, Animatoren und eine Menge anderer Spieleentwicklungsexperten.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, lesen Sie das Gespräch mit Josh West durch Avalanche Senior Game Designer Loke Wallmo darüber, wie das Studio mit id Software zusammenarbeitet, um das Chaos in Rage 2 zu kontrollieren.