Emile Hirsch schließt sich The Darkest Hour an

Hirsch, der Golden Globe-nominiert war für seinen Zug als Wanderjugendlicher Chris McCandless inIn die Wildnis, hatte eine Rolle bei der Oscar-VerleihungMilchund erzielte etwas von einem Fehltritt mitSpeed ​​Racer, hat ein ruhiges 2009/2010 gehabt.

Er scheint sich auf ein geschäftigeres Jahr 2011 mit vorzubereitenWeilerschon angekündigt, und jetztDie dunkelste Stunde, für Regisseur Chris Gorak (Right At Your Door) und Produzent Timur Bekmambetov.

Die Handlung des Films ist a28 Wochen später-Esque-Affäre nach einer Gruppe amerikanischer Touristen in Moskau, die versuchten, einen Alienangriff zu überleben – wobei Hirsch wahrscheinlich den Anführer der Teenager spielen wird, die versuchen, die Invasoren zu besiegen.

Der Film soll im Juni in Moskau gedreht werden.

Die dunkelste Stunde? Oder dunkle Tage fürs Kino? Sprechen!