Epic Games verklagt Tester, die “das Spiel verraten” und die Geheimnisse von Fortnite Chapter 2 preisgegeben haben

Epic Games, ein Entwickler von Fortnite, verklagt einen Spieletester, weil er gegen seine Geheimhaltungsvereinbarung verstoßen und einige Aspekte von Fortnite Chapter 2 Season 1 vor seiner Veröffentlichung missbraucht hat.

Epic reicht die Zivilklage in North Carolina ein und wirft dem Tester Ronald Sykes vor, er habe vor dem Start Details zu Kapitel 2 mitgeteilt "auf Kosten von Epic und denen in der Fortnite-Gemeinschaft, die gespannt auf die neue Staffel von Fortnite warteten".

Wie Polygon berichtet, wird Sykes, der vor dem Löschen des Kontos das Twitter-Handle @ invisiblellama9 verwendet hat, vorgeworfen, Ende September einen anderen Twitter-Benutzer getwittert zu haben. "habe S11 gespielt und kann dir die neuen Sachen erzählen". Bei Verwendung eines alternativen Kontos soll Sykes auch weitere nicht offen gelegte Informationen preisgegeben haben, einschließlich eines

"Als direkte Folge des Verstoßes von Sykes gegen seine vertraglichen Verpflichtungen aus seiner NDA," Epics Anwälte sagten in der Klage, "Epic hat einen noch zu bestimmenden Schaden erlitten und wird ihn auch weiterhin tragen."

Die Klage fügte hinzu, dass "Ein Geschäftsgeheimnis ist eine Information, die wertvoll ist, weil sie geheim ist" und wenn es seine Geheimhaltung verliert, "es verliert seinen Wert".

"Information ist Währung," die Klage sagte. "Sykes profitierte von dem, was er als User Experience-Tester für Epic gelernt hatte. Er tat dies auf Kosten von Epic und denen in der Fortnite-Gemeinde, die gespannt auf die neue Staffel von Fortnite warteten, nur um einige von Epics geplanten Überraschungen durch Sykes ‘Lecks verderben zu lassen."

Folglich sucht Epic "Unterlassungsanspruch und Schadensersatz wegen […] Veruntreuung von Geschäftsgeheimnissen" im Wege einer Zivilklage. Es wird auch darum gebeten, dass Sykes Epic entschädigt "eine bestimmte Summe, die die maximale Schadenshöhe widerspiegelt" gesetzlich zulässig, sowie die Rechtskosten des Entwicklers.

Ein Vertreter von Epic teilte Polygon mit, dass er sich nicht zu laufenden Rechtsstreitigkeiten äußere, und Sykes antwortete auch nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

ICYMI, es ist offiziell – Fortnite ist zurück, diesmal mit einem ganz neuen Kapitel für Epics Battle Royale-Spiel. Hier finden Sie alles, was Sie über die größten Änderungen an der Fortnite-Karte wissen müssen .

Fortnite Patchnotes | Vierzig Tipps | Fortnite Chapter 2 Waffen | Fortnite Waffen-Upgrade-Bänke | Fortnite Missionen | Vierzig Erfolge | Fortnite versteckte Buchstaben in Ladebildschirmen | Fortnite Creative-Codes | Fortnite 2FA | So aktivieren Sie plattformübergreifende Fortnite-Matches | Wie man in Fortnite schnell aufsteigt