Es ist alles weg 2001

* Um ehrlich zu sein,auf einer Ebene2001ist einer der athiestischsten Filme, die man sich vorstellen kann, aber man kann nicht leugnen, dass es biblische Anspielungen gibt – der Monolith als Schlange im Garten Eden, Wiedergeburt und Auferstehung usw "Aliens" wurde als Religion neu interpretiert. Ähm, entschuldigen Sie die Entwicklung zu Pseudos Ecke, der Film hat diese Wirkung auf Sie.

** Eine der großen Ironien der Kinogeschichte ist die Fortsetzung2010war ein Film, der in dieser Hinsicht nicht versuchte, seinen Vorgänger zu emulieren, was wahrscheinlich eine gute Idee war.