Es ist komisch kompliziert, Super Mario Bros. in Super Mario Maker 2 neu zu erstellen

In Super Mario Maker 2 ist es wahrscheinlich am einfachsten, das Original von Super Mario Bros. wiederherzustellen. Im Vergleich zu späteren Spielen ist es so einfach, und es wurde mit begrenzten Ressourcen erstellt, die wahrscheinlich die Tools für Mario Maker-Spieler verfügbar machen sieht aus wie ein NASA-Supercomputer. Aber wie YouTuber Mayro herausfand, um das gesamte, originelle Spiel neu zu erschaffen – nicht nur World 1-1, wie es das ist "Mein erstes Level" Tradition – es ist eigentlichWirklich verdammt hart.

Das erste Problem? Goombas, die zu nah beieinander stehen. Der Editor von Super Mario Maker 2 verwendet ein strenges Gittermuster, mit dem sich Blöcke leicht anordnen lassen und zum größten Teil die tatsächlichen Mario-Levels nachbilden lassen. Aber nur zum größten Teil. In Super Mario Bros. marschieren einige Goombas in Formation ein Quadratund einhalbvon einander. Kein Problem, stapeln Sie einfach den zweiten Goomba auf einen riesigen Goomba (der zwei Felder einnimmt) und stecken Sie den riesigen Goomba in den Boden, damit er verschwindet, sobald er erscheint. Der normale Goomba bleibt also eineinhalb Felder weg von seinem Freund und dem Spieler keiner der klüger.

Nicht jedes Problem konnte so elegant gelöst werden. Sie kennen die unendlichen Aufzüge in Welt 1-2, die für immer diskrete Plattformen nach oben oder unten schicken? Diese sind nicht in Super Mario Maker 2 enthalten. Eine einzige Plattform auf einer Up-Down-Strecke musste ausreichen. Später entdeckte Mayro, dass Mario Makers Version von Cheep Cheeps (den Fischgegnern) sich schneller bewegt und sich anders verhält als ihre Gegenstücke von Super Mario Bros., wodurch sich der Wasserstand viel gefährlicher anfühlt. Weitere Dilemmata ergaben sich aus dem Mangel an Plattformen mit Trinkgeldskalen, Karten, die bei weitem nicht breit genug waren, und der mangelnden Unterstützung für den nahtlosen Loopback-Trick, mit dem das ursprüngliche Spiel Rätselebenen erstellt hatte.

Mayro kam letztendlich zu dem Schluss, dass man Super Mario Bros. in Super Mario Maker 2 nicht vollständig neu erstellen kann. Ich denke jedoch, dass ihr Endprodukt tatsächlich viel interessanter ist, da sie noch alle 32 Levels mit allen Kompromissen durchgingen und ausbauten, die erforderlich waren, um das zu erhalten Geist des Originals. Geben Sie Mayro mit der Maker ID YF6-89P-S2G ein Follow-in-Game, wenn Sie alle selbst ausprobieren möchten.

Mehr zum Spielen finden Sie in unserer Liste der beste Super Mario Maker 2 Ebenen .