Es überrascht nicht, dass Mega Man zu Nintendo 3DS in 3D kommt. Fühlen Sie sich frei zu „w00t!“ nach Herzenslust

3D Mega Man! In 3D! Ich entschuldige mich dafür, dass diese Eröffnungsäußerung so klingt, als würde sie von einem verzweifelten PR-Team ausgepeitscht, aber ich verspreche Ihnen, dass beides zutrifft &lsquo waren 3D relevant. Weil Mega Man Legends, Capcoms No-Fixed-2D-Ebene, Look-er-hat-Polygone-und-alles-Serie aus den PS1-Tagen, eine Fortsetzung des 3DS bekommt. In 3D.

Okay, diese Details, die ich erwähnt habe? Eigentlich nicht so viele. Wir wissen, dass Mega Man Legends 3 im Gange ist (weil Capcom es gerade auf der Nintendo-Konferenz 2010 in Japan angekündigt hat), und wir wissen, dass es ab nächstem Februar erhältlich sein wird (weil zu diesem Zeitpunkt das 3DS veröffentlicht wird) Wir wissen, dass Mega Man-Schöpfer und Executive Producer Keiji Inafune sich darüber freut, weil er Folgendes gesagt hat: &lsquo, wollten wir eine neue Rate in dieser Reihe für einige Jahre verursachen. Und es ist großartig, dass wir jetzt die Möglichkeit haben, diesen Titel auf den Nintendo 3DS zu bringen..

Einige könnten spekulieren, dass die Verzögerung und schließlich &lsquo, Gelegenheit ‚auf dem 3DS konnte bis zu den ursprünglichen Spielen sein, die gemischte Berichte erhalten und nicht erstaunlich gut verkaufen, und das 3DS vermutlich niedrigere Entwicklungskosten als die großen Hauptkonsolen haben. Aber nicht uns. Das wäre zynisch.

Trotzdem hat Inafune-san in der Vergangenheit mehrmals seine Liebe für die Serie zum Ausdruck gebracht, und sie bleibt ein Kult-Favorit unter den Capcom-Fans (daher die anhaltende Beliebtheit der Servbots und Tron Bonnes kürzlich angekündigter Auftritt in Marvel vs. Capcom) 3), also werde ich neugierig sein, wie dieser ausfällt.

Aufgeregt? In 3D?