Faule Tomaten in Großbritannien

Flixster garantiert, dass es nach der Übernahme von 2010 die britische Version der beliebten Filmseite von Rotten Tomatoes fortsetzen wird

Das FilmportalFlixster hat im Januar die beliebte Reviews-Aggregator-Site Rotten Tomatoes erhalten. Trotz aller Gerüchte können wir bestätigen, dass Flixster Rotten Tomatoes in Großbritannien nicht fallen lässt:

"Flixster ist fest entschlossen, die lokalisierten internationalen Versionen von Rotten Tomatoes, sowohl in Großbritannien als auch in Australien, fortzusetzen, die bei Kinobesuchern enorm erfolgreich und beliebt waren," ein Sprecher sagte SFX diese Woche. "Rotten Tomatoes bietet weiterhin lokalisierte Inhalte für jeden Markt sowie die besten (und schlechtesten) Kritiken von Kritikern aus Großbritannien, wie schon seit vielen Jahren!"

Flixster zentralisiert anscheinend seinen redaktionellen Inhalt in Hollywood ("um den Fans näher zu bringen, wo die Filmaktion ist") und den Nutzern beider Websites mehr Inhalte von Rotten Tomatoes zur Verfügung stellen. Hier bitteschön! Gerüchte wurden unterdrückt.