Fear the Walking Dead erneuert sich für die sechste Staffel, als Scott Gimple weitere Ausgründungen von Walking Dead neckt

Fear the Walking Dead erneuert sich für die sechste Staffel, als Scott Gimple weitere Ausgründungen von Walking Dead neckt

Die Toten werden nicht in absehbarer Zeit irgendwohin gehen, und auch Fear the Walking Dead. Das Walking Dead-Off wurde für eine sechste Staffel verlängert, und die Neuigkeiten werden während des San Diego Comic-Con-Panels bekannt gegeben.

Fear the Walking Dead wird derzeit in den USA ausgestrahlt. Das Finale der Zwischensaison wird am kommenden Wochenende ausgestrahlt. Das Eröffnungsprotokoll der Folge wurde ebenfalls im SDCC gezeigt und kann unten angesehen werden.

"Fear the Walking Dead wurde für Staffel 6 erneuert," Showrunner Scott Gimple sagte auf der Veranstaltung, laut CBR. Er fuhr fort, weitere Ableger aus der Hauptserie Walking Dead zu necken.

"In all den Jahren gibt es ein großes Geheimnis im The Walking Dead-Universum," er sagte. "Die ganze Zeit über gab es andere Zivilisationen, die die Apokalypse überlebten. Wir werden in einer Reihe verschiedener Projekte viel mehr von der Welt zeigen.

"Wir arbeiten gerade an einer anderen Serie über junge Menschen, die in einer Situation der Ersten Welt hinter Mauern aufgewachsen sind, verglichen mit dem, was wir gesehen haben. Diese Kinder könnten dort bleiben, wo sie aufgewachsen sind, aber stattdessen gehen sie, während sie von ihren erwachsenen Freunden verfolgt werden."

Ein Trailer für die zweite Hälfte der fünften Staffel wurde bei SDCC gezeigt und zeigte Logan (Matt Frewer), Dwight (Austin Amelio) und Sarah (Mo Collins), die sich zu einem Drag Race zusammengetan haben, während Al’s (Maggie Grace) die ganze Sache filmt.

Achten Sie darauf, den Zeitplan für die San Diego Comic Con 2019 aufzufrischen. Vergessen Sie nicht, sich auch jeden der derzeit erhältlichen San Diego Comic Con 2019-Trailer anzusehen.