FIFA 20 vs PES 2020 Grafikvergleich verursacht Drama auf dem Feld

FIFA 20 vs PES 2020 Grafikvergleich verursacht Drama auf dem Feld

Der fußballspezifische Twitter-Account von Bleacher Report, B / R Football (@BRfootball), rührt die Fußballsuppe mit einem Video, in dem verglichen wird, wie die besten männlichen Spieler in FIFA 20 und PES 2020 aussehen. Die beiden Titel werden bereits ständig verglichen und unterscheiden sich in Gameplay, Spielmodus und Inhalt. Aber dieser Tweet hat die fußigen Schleusen geöffnet.

Wie Sie im Video sehen können, unterscheiden sich die Gesichter der legendären männlichen Spieler zwischen FIFA und SPE drastisch. Die fraglichen Spieler sind Antoine Griezmann vom FC Barcelona und Sergio Ag vom Manchester City&uuml, ero, Lionel Messi vom FC Barcelona, ​​Neymar von Paris Saint-Germain, Cristiano Ronaldo von Juventus und Mohamed von Liverpool "Mo" Salah. Alle im Video vorgestellten Spieler sind berühmte Fußballstars, deren Gesichter auch von jenen, die keine Fans des Sports sind, sofort erkannt werden. Natürlich hat das Video auf Twitter einige Meinungen hervorgerufen, und die Leute haben sich entschieden für eine Ecke entschieden.

Einige glaubten weiterhin fest an die FIFA:

Während einige FIFA-Loyalisten durch den Vergleich beeinflusst wurden:

Der Gesichtsvergleich zwischen den Spielen ist noch faszinierender, wenn Sie berücksichtigen, dass PES 2020 3D-Gesichts- und -Körperscans enthält. Jeder Spieler und Trainer wurde in das Spiel gescannt, um eine unheimliche Ähnlichkeit mit Grübchen und Tätowierungen einzufangen. In einem Argument über Realismus ist es schwer, sich gegen das Spiel zu wehren, das die Zeit in Anspruch nahm, um einen vollständigen Gesichts- und Körperscan jedes Spielers durchzuführen, nein?

Was die tatsächlichen Unterschiede im Spiel angeht, hat PES 2020 die Exklusivrechte für das italienische Phänomen Juventus umstritten und die FIFA gezwungen, das Team Piemonte Calcio umzubenennen. Juventus ist zwar technisch in der FIFA vertreten, kann jedoch nicht unter diesem Namen aufgeführt werden. Die FIFA hat jedoch Exklusivrechte für weit mehr Ligen als die SPE, darunter die US-amerikanische MLS, die deutsche Bundesliga und die spanische La Liga. In einer scheinbar ständigen Fußball-Wippe hat sich PES bei den Partnerclubs durchgesetzt, die Exklusivrechte für Trikots und Stadien anbieten. PES hat in diesem Jahr exklusiv mit Juventus und Barcelona zusammengearbeitet, was bedeutet, dass zwei der berühmtesten Fußballstadien der Welt nur in PES zu finden sind.

Während die FIFA fast immer kommerziell erfolgreicher war als die SPE, bleiben die Grenzen im Sand gezogen und die Fraktionen bestehen. Welcher Titel ist Ihrer Meinung nach für Gesichter von höchster Bedeutung??

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Straßenfußball? Hier sind einige FIFA 20 Volta Tipps und Tricks helfen Ihnen, Ihre Gegner auf der Straße zu übertreffen .