Ford diskutiert Indy 5

Chatten mitFilmisch, Der ehrliche 67-Jährige gab zu, dass er gerne wieder in die Franchise zurückkehren würde.

Er sagte: "Wenn wir eine andere Geschichte finden und den Charakter ein wenig weiterentwickeln und ich die Chance bekomme, eine andere zu machen, wäre ich froh, wenn ich es tun könnte. Ich glaube nicht, dass es noch andere Franchise-Filme gibt, zu denen ich zurückkehren möchte."

Umstritten. Diesmal waren sich Fans und Kritiker in ihrer Apathie über das vierte Indy-Abenteuer einig (Gophers!). Das größte Problem, abgesehen von den Drehbuchproblemen, war der Vorschlag, dass Shia LaBeouf in einem fünften Dschungelausflug als Nachfolger von Ford antreten sollte.

Ford diskutiert Indy 5

Aber mit Ford eifrig, in die Rolle zurückzukehren, ist diese Vorstellung gut und wirklich auf den Conk geklopft? So wie Ford redet, hört es sich nicht so an, als würde er in einem Fünftel auftauchenIndiana Jones.

In jedem Fall ist Fords nächster Kinobesuch der deutlich weniger actionorientierteAußergewöhnliche Maßnahmendas kommt im Februar nach Großbritannien Bildschirme. Er spielt einen Arzt…