Fright Night Remake erklärt

Aber ein Remake des Klassikers von 1985Schreckensnacht? Sicherlich ist das Müll, wo Sie essen?

Letztes Jahr wurde das bestätigtBuffyundVerrückte MännerSchriftsteller Marti Noxon würde ein Update des Vampir-Horrors schreiben.

Jetzt hat sich Produzent Michael De Luca zur Verteidigung des Projekts ausgesprochen und seine Gründe für die Finanzierung einer neuen Version dargelegt.

Er sagte zuCollider:

"Mit all dem romantischen VampirgeschehenDie VampirtagebücherundWahres BlutundDämmerung, Der offensichtlichste. Wir dachten, es wäre interessant, wenn in dieser Atmosphäre, wie der Vampir gerade als romantisches Objekt dargestellt wird, unter dem Draht von all dem, was in der Kultur die reale Sache in der nächsten Tür bewegt.

"Und die reale Sache ist ein Mörder. Nur ein Raubtier. Es ist der Hai von Jaws.

Fright Night Remake erklärt

"Äußerlich ist es ein verführerisches Paket und es sieht aus wie ein menschliches Wesen, aber es geht nur darum, dir die Kehle herauszureißen und dein Blut zu trinken. Und diese Art von Vampir in die aktuelle Umgebung einzuführen."

Hört sich gar nicht so schlecht an. Versteht uns nicht falsch, wir liebenWahres Blut. Aber ein Gegenmittel zu den luftigen Märchen, romantisierten Vampirgeschichten, die die Runde machen, wäre fantastisch.

Nur schade, dass es ein Remake sein musste.