Game of Thrones Concept Art enthüllt ein wichtiges Detail, das Daenerys dazu veranlasste, das zu tun, was sie in King’s Landing getan hat

Game of Thrones Concept Art enthüllt ein wichtiges Detail, das Daenerys dazu veranlasste, das zu tun, was sie in King's Landing getan hat

Game of Thrones hat seinen Achtjahres-Lauf im Mai abgeschlossen, und es gibt Gefühle. Um es sehr freundlich auszudrücken, die Fans sind sich uneins darüber, ob die letzte Staffel dem Epos, das ihr vorausging, gerecht wurde. Viele Kritik richtete sich gegen eine bestimmte drachenreitende Khaleesi und ihre Entscheidung, King’s Landing in der letzten Episode zu verstecken. Dank einiger Konzeptzeichnungen aus ‘The Art of Game of Thrones’ (über Vanity Fair) können wir nun einen weiteren Faktor nennen, der Daenerys anscheinend dazu veranlasst hat, das zu tun, was sie getan hat, und der die Form des Lannister-Löwenhaus-Siegels hat.

Unter der oben genannten Konzeptgrafik sehen Sie die Beschriftung "In dieser Abbildung war es sehr wichtig, den Lannister-Löwen im Fenster hinter dem Thron sehen zu können." Es ist unklar, warum sich die Showrunner entschieden haben, dieses Bit nicht in die Episode aufzunehmen, aber es liefert einen wichtigen Kontext für Daenerys ‘Denkweise. Ihre Familie baute King’s Landing während Aegons Eroberung und für Jahrhunderte danach, und jetzt sitzt ein mörderischer Usurpator auf dem Thron.

Für den Fall, dass Sie sich nicht erinnern oder einfach nicht entscheiden, in Episode 5 der achten Staffel von Game of Thrones ist Daenerys Targaryen auf ihrem letzten Drachen in den Himmel gestiegen und hat die Stadt von Cersei Lannister niedergebrannt. Dabei ist die "Unterbrecher der Ketten" Tausende von unschuldigen Leben endeten auf die brutalste, unversöhnlichste Art und Weise.

Natürlich gab es Fans, die der Meinung waren, dass der Schachzug für Daenerys untypisch sei, obwohl ihre beste Freundin und Vertraute gerade enthauptet und einer ihrer Drachen ermordet worden war, beides auf Befehl von Cersei. Daenerys hatte sich buchstäblich den Titel eines befreiten Sklaven verdient, und ihr mangelndes Mitgefühl für Familien, die unter Cerseis Herrschaft lebten, ließ die Fans das Gefühl aufkommen, dass ihre plötzliche Verwandlung in die Mad Queen unverdient war. Hoffentlich schließt dieses neue Detail die Fans fast sechs Monate nach dem Finale.

Suchen Sie einen neuen Fernseher? Hier sind unsere am meisten erwarteten neue Fernsehsendungen kommen 2019 und darüber hinaus.