Ghost Recon: Wildlands Beta-Wartung und Ribera-1000b-Fehler bringen den Spaß durcheinander

Ghost Recon: Wildlands Beta-Wartung und Ribera-1000b-Fehler bringen den Spaß durcheinander

TheGhost Recon: Wildlandsbeta ist jetzt live, aber nicht jeder hat eine gute, altmodische Zeit damit in Bolivien. Wartung und a "Ribera-1000b" Fehler führen dazu, dass Spieler die Verbindung trennen oder sich überhaupt nicht anmelden können, selbst wenn sie alleine mit AI-Koop spielen.

Bei der Wartung ist leider nicht viel zu tun. Wenn Ubisoft entscheidet, dass das Spiel offline geschaltet werden muss, um etwas zu reparieren, müssen Sie nur warten. Dies ist bisher dreimal passiert, und das Beste, was Sie tun können, ist, die Zeit totzuschlagen, während Sie auf der offiziellen Twitter-Seite des Ubisoft-Supports nachsehen.

Manchmal dauert die Wartung nur 15 Minuten, manchmal dauert sie mehr als eine Stunde. Wenn Sie etwas thematisch Angemessenes tun möchten, schauen Sie sich das browserbasierte Minispiel an, mit dem Sie im Spiel Belohnungen verdienen können?

Was Sie gegen den Fehler ribera-1000b tun müssen, können Sie beheben, indem Sie die Ports an Ihrem Router weiterleiten. Keine Sorge, es ist ziemlich einfach und stellt kein Sicherheitsrisiko dar. Es ist nur ein bisschen langweilig und unglücklich. Wenn Sie eine Videoanleitung wünschen, schauen Sie sich diese von TechFixIT an:

Jetzt geh raus und stampfe ein paar Drogenkartelle.

Etwas Neues gesehen? Erzählen Sie uns!