Ghostbusters 3 hat einen starken ersten Entwurf

Ghostbusters 3 hat einen starken ersten Entwurf

Ghostbusters 3Seit einigen Jahren wälzt er sich eher poetisch in einer Art Spukproduktion.

Bill Murray hat sich nicht gescheut, seine Meinung zu dem Dreiklang zu äußern. Er hat bestritten, dass es jemals passieren wird oder dass er jemals teilnehmen wird. Doch laut Co-Star Dan Aykroyd enthält der neue Film "die komische Rolle eines Lebens" für Murray.

Aykroyd, der die ersten beiden geschrieben hatGeisterjägermit Harold Ramis hat das offenbartDas BüroDrehbuchautor / Produzenten Gene Stupnitsky und Lee Eisenberg stellten eine "starker erster Entwurf" für einen threequel.

Obwohl Murray es geschwenkt hat ("Es ist alles ein Haufen Blödsinn!" er sagteGQAkyroyd ist sich sicher, dass er und Raimis mit einem zweiten Entwurf des Drehbuchs zurechtkommen können.

"Meiner Ansicht nach [Murray] war besorgt, dass das Schreiben aufGhostbusters 3von diesen Jungs wäre nicht auf dem neuesten Stand," er sagt, "Aber ich kann Ihnen aus erster Hand sagen, ich arbeite gerade am Drehbuch und diese beiden – Stupnitsky und Eisenberg – haben Bill die Comic-Rolle ihres Lebens geschrieben.

"Und die neuen Ghostbusters und die alten sind alle gut darin vertreten … wir haben einen starken ersten Entwurf, den Harold [Ramis] und ich werde zurücknehmen, und ich freue mich sehr, daran zu arbeiten."

Aykroyd fügte hinzu, wie sich die Dinge für die Jungs verändert haben, seit wir sie das letzte Mal eingeholt haben: "Es muss sich weiterentwickeln. Jetzt [imGhostbusters 3] Die Sehkraft meines Charakters ist angeschossen, ich habe ein schlechtes Knie, eine schlechte Hüfte – ich kann diesen Caddy nicht mehr fahren. Wir brauchen junge Beine, neue Köpfe – neue Ghostbusters, also gebe ich die Fackel im Wesentlichen an das neue Regime weiter, und weißt du was? Das ist völlig okay für mich."

Wird aus all dem bösen Blut irgendwann ein guter Wein? Wir sind sicher, dass dies nicht das letzte Mal ist, dass wir davon gehört haben…