Haben wir erwähnt, dass El Shaddai fantastisch aussieht? Weil es so ist

Die Geschichte basiert lose auf der biblischen Geschichte des Buches Henoch, in der Sie als Henoch spielen, der von Gott beauftragt wurde, die Seelen gefallener Engel zu finden, bevor der Herr eine Rache des Alten Testaments über eine Flut auf die Erde fallen lässt. Unterwegs bekommt er Hilfe von Erzengeln wie Michael und Gabriel sowie von Lucifel, dem zukünftigen Herrscher der Hölle. Obwohl Lucifel diesmal sehr hip und aktuell aussieht, führt er Henoch durch seine Prüfungen. Wie Sie aus dem obigen Video ersehen können, handelt es sich um eine sexy Mischung aus 2D- und 3D-Gameplay, und es hat kein HUD, sodass der Bildschirm frei ist, um weiterhin hübsch auszusehen.

Da wir Okami lieben, haben wir unser Bestes gegeben, um den Entwicklungen des mittlerweile geschlossenen Entwicklers Clover zu folgen. Ein großer Teil dieser Mitarbeiter gründete Platinum Games (Bayonetta, Vanquish, Madworld), zu denen auch Okamis kreativer Kopf Atsushi Inaba gehört. Aber wir waren überrascht zu sehen, dass der Charakter-Designer Sawaki Takeyasu mit dem Verlag Ignition El Shaddai, das erste Spiel, bei dem er Regie führt, leitet und die Unterstützung von Capcom-Kollegen Masato Kimura erhält. Wenn Sie sich nur die Videos ansehen, sehen Sie, wie sich die Kunst in diesem hinreißenden und seltsamen Actionspiel anfühlt.

Das Spiel kommt erst 2011 und war auf der E3 noch nicht einmal spielbar, aber es scheint eines der interessantesten und einzigartigsten Spiele zu sein, die letzte Woche gezeigt wurden. Und wir würden jedem, der an Okami beteiligt ist, in die Hölle folgen. Wir können es kaum erwarten, es selbst in die Finger zu bekommen, und hoffen, dass Ignition dieses mysteriöse Spiel bald herausbringen wird.