Harry Potters Herkunft erzählt in LEGO

Sagen Sie, was Sie über das vereinfachte Gameplay oder die Übersättigung der Franchise wissen wollen, aber LEGO-Titel machen immer zwei Dinge wirklich gut. Das erste, was jeder Ehemann, jede Ehefrau, jeder Freund oder jede Freundin, die endlich ihren nicht spielenden Partner dazu gebracht hat, ein Spiel auszuprobieren, Ihnen sagt, ist Koop. Die zweite, wie jeder LEGO Trailer oder jede Zwischensequenz zeigen wird, ist die überraschende – und konsistente – Ebene des Humors.

Ich wage jeden Harry-Potter-Fan, diese Eröffnungsszene von LEGO Harry Potter: Die Jahre 1 bis 4 zu sehen und nicht ein Lächeln auf die klugen Nicken und Tweaks zu Canon oder auf die Art und Weise, wie J.K. Die Welt von Rowling wurde in Form von Plastiksteinen wieder aufgebaut.

Hier ist das Video, gefolgt von einigen unserer Lieblingsmomente.

Harry Potters Herkunft wird in LEGO erzählt

Oben: Baby Harry, komplett mit Babybrille, Babynarbe und Baby
"Oh Scheiße!" Ausdruck.

Harry Potters Herkunft wird in LEGO erzählt

Oben: Dumbledore verwechselt eine echte Katze – die im Einfahrtsschotter herumrollt – mit dem Gestaltwandler Professor McGonagall.

Harry Potters Herkunft erzählt in LEGO

Oben: Älterer Harry, komplett mit abgenutzter, mürrischer, heruntergekommener Kleidung aus neuem, glänzendem und bemaltem Plastik.

Harry Potters Herkunft erzählt in LEGO

Oben: Onkel Vernon ist so wütend wie immer, aber ich kann mich nicht erinnern, dass Dudley im Film als Erster das Gesicht bewusstlos gemacht hat, weil er zu viel gegessen hat.

Harry Potters Herkunft erzählt in LEGO

Oben: Entnommen aus 10 LEGO-Spielen, die wir gerne sehen würden, unserem legendären Feature, das auch LEGO-Versionen von Scarface, Herr der Ringe, Matrix, Silent Hill und mehr enthält!