Hulks Cameo in Thor: Ragnarok ist Marvels Art, dem grünen Rächer seinen eigenen Film zu überlassen, sagt Mark Ruffalo

Hulks Cameo in Thor: Ragnarok ist Marvels Art, dem grünen Rächer seinen eigenen Film zu überlassen, sagt Mark Ruffalo

Die neueste Ausgabe von Total Film ist erschienen und mit Thor: Ragnarokdelights, einschließlich eines schelmischen kleinen Stoßes von dem unglaublichen Hulk selbst, Mark Ruffalo, positiv angeschwollen. The Hulk spielt eine Hauptrolle im kommenden Trailer des Marvel-Films und wird in Ragnarok gegen Thor antreten.

"Es ist Marvels Art, Hulk seinen eigenen Film zeigen zu lassen, ohne Universal zu ärgern," Ruffalo neckt in der Total Film-Funktion. Er bezieht sich natürlich auf die Tatsache, dass Universal derzeit die Rechte an einem Solo-Hulk-Film besitzt.

ABONNIEREN: Kaufen Sie ein Digital- oder Print-Abonnement für Total Film und freuen Sie sich jeden Monat über Filmnachrichten direkt auf Ihre Mailbox / Ihr Online-Gerät!

"Marvel lässt Regisseure ihre Ideen, Visionen und ihren Stil in diese Filme einbringen, damit sie unglaublich kreativ und einzigartig sind," er fährt fort. "Keiner ist wie der andere, und für Banner und Hulk habe ich das Gefühl, dass wir viel Boden zurücklegen konnten, damit sie sich lebendig und frisch anfühlen."

Es lohnt sich, sich das gesamte Feature von Total Film anzusehen, um von Jeff Goldblum, Cate Blanchett, Regisseur Taika Waititi und Thor selbst, Chris Hemsworth, zu hören.

Hulks Cameo in Thor: Ragnarok ist Marvels Art, dem grünen Rächer seinen eigenen Film zu überlassen, sagt Mark Ruffalo

Vergessen Sie nicht, Total Film zu abonnieren, um detailliertere Geschichten über all Ihre Lieblingsfilme zu erhalten. Die neueste Ausgabe enthält einen Matt Damon, der über neue Filme wie Downsizing und Suburbicon spricht, Adam Sandler und Ben Stiller, die in Noah Baumbachs neuer Dramedy The Meyerowitz Stories streiten.